Sachbearbeiter (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit/Waldpädagogik im FoB Adorf

Staatsbetrieb Sachsenforst

  • Adorf/Vogtl.
  • Arbeitsplatz
  • Vollzeit
  • Anzeige vom 17.03.2020
Stellenanzeige - sachsen.de
sachsen.de

Der Freistaat Sachsen ist mit etwa vier Millionen Einwohnern das sechstgrößte Bundesland. Landeshauptstadt ist Dresden.
* Ministerpräsident Ministerpräsident Regierung Regierung Ministerien Ministerien Sachsen in Berlin und Europa Sachsen in Berlin und Europa
* Themenauswahl
* Serviceportale Serviceportale
* Stellenanzeige

Stellenanzeige
Sachbearbeiter (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit/Waldpädagogik im FoB Adorf

Stelleninformationen
Staatsbetrieb Sachsenforst
Qualifikationsebene: Bachelor, Diplom (FH/BA) und vergleichbar
Dienstort: Adorf
Anstellungsverhältnis: unbefristet

Bewerbungsfrist: Tue Mar 31 23:59:59 CEST 2020

Kennziffer: 13/2020

Bewerbungsadresse
Staatsbetrieb Sachsenforst
Referat 11 - Personal, Organisation, Aus- und Fortbildung
Bonnewitzer Str. 34
01796 Pirna OT Graupa

E-Mail: personalsbssmulsachsende

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Dienstposten eines Sachbearbeiters (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit/Waldpädagogik im Forstbezirk Adorf mit Dienstsitz in 08261 Schöneck, Kärrnerstraße 1, unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:
* Planung, Organisation und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit und Waldpädagogik
* Erstellung von Pressemitteilungen, Berichten und Publikationen sowie Durchführung von Presseveranstaltungen
* Aufbau eines Presseverteilers, Zusammenarbeit mit regionalen Medienvertretern und Führung des Presse- und Bildarchivs
* Vorbereitung, Organisation und Durchführung waldpädagogischer Maßnahmen und Veranstaltungen
* Durchführung des Marketings sowie Organisation der Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und Bearbeitung von Anfragen
* Mitarbeit bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder und Projektentwicklung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Waldpädagogik
* Kommunikationsparten für externe Partner im Bereich Erholungswesen Aufbau und Laufendhaltung eines regionalen Informationssystems zu Nutzungseinschränkungen der forstlichen Infrastruktur bei forstlichen Maßnahmen
* Dienstaufgabe Jagd gemäß VwV Jagd, Ziffer III. Nr. 1 Satz 3
* Beauftragte für Bürgeranliegen Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind erforderlich:
* erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH), Bachelor of Science bzw. Bachelor of Engineering in der Fachrichtung Forstwirtschaft/ Forstwissenschaft
* erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für eine Verwendung in der Laufbahngruppe 2 Einstiegsebene 1 der Fachrichtung Agrar- und Forstverwaltung, Schwerpunkt Forstverwaltung
* anwendungsbereites forstliches Fachwissen
* anwendungsbereite EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Standardsoftware, insbesondere Kartenexplorer und GIS- Programme
* Führerschein Klasse B
* gesundheitliche Eignung für den forstlichen Außendienst Von Vorteil sind:
* gültiger Jagdschein
* Erfahrungen und Kenntnisse in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Waldpädagogik Neben der fachlichen Qualifikation werden Organisationsvermögen, ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägte Fähigkeiten zur kooperativen Zusammenarbeit erwartet. Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreude und Flexibilität sind weitere dienliche Eigenschaften zur zweckentsprechenden Erfüllung dieses Dienstpostens. Ebenfalls erwartet wird die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Ruf- und Bereitschaftsdiensten, zu anteiliger Außendiensttätigkeit sowie zur Arbeitszeitverlagerung soweit dies im Zusammenhang mit der Wahrnehmung der Dienstaufgaben erforderlich ist.

Herausgeber

Archivstraße 1
01097 Dresden

Telefon: +49 351 564-0
Telefax: +49 351 564-10999
E-Mail: infosksachsende

Service

Verwandte Portale

Staatsbetrieb Sachsenforst

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Staatsbetrieb Sachsenforst

Adresse

Staatsbetrieb Sachsenforst
Bonnewitzer Str. 34
01796 Pirna