Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) Lebenshilfe gGmbH
Anzeige vom: 09.07.2024

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Standort:
  • Berlin
Lebenshilfe gGmbH
Lebenshilfe gGmbH

Zusammenfassung

  • Arbeitszeit
    Teilzeit
  • Typ
    Festanstellung
  • Qualifikationslevel
    Akademiker

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Arbeit mit Kindern
Jugendhilfe
Eingliederungshilfe
Wertschätzung
Selbständige Arbeitsweise
Flexibilität
Teamfähigkeit
Kommunikationsfähigkeit
Freundliches Auftreten
Zielorientierung

Unsere Leistungen

Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Flexible Arbeitszeiten
Zusätzliche Urlaubstage
Sorgfältige Einarbeitung
Supervision
Jahressonderzahlungen
Weiterbildungsmaßnahmen

Die Begleitete Elternschaft unterstützt Mütter und Väter mit geistiger und psychischer Beeinträchtigung und deren Kinder. Die Angebote umfassen eine individuelle Beratung, Begleitung und Anleitung bei der Kindererziehung, der Alltagsbewältigung sowie bei familiären und persönlichen Themen. Wir suchen zeitlich befristet wegen Vertretung einer Mitarbeiterin wegen Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und anschließender Elternzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Mitte eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit einer Ausbildung als

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) | ID: 76

in Teilzeit, 30 Stunden/Woche mit der Option auf Erhöhung der Wochenarbeitszeit.

Verantwortungsvoll: Ihre Aufgaben

Sie sind an der Gestaltung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse Ihres Bereiches aktiv beteiligt und stellen gemeinsam mit dem Team eine professionelle Dienstleistung und Beratung sicher:

  • Begleitung von Eltern mit geistiger Beeinträchtigung und ihren Kinder im Rahmen von Hilfen zur Erziehung und/ oder Eingliederungshilfen in ambulanten Strukturen
  • orientiert an der individuellen Hilfeplanung gemeinsam mit den Familien die Ausgestaltung der Hilfen erarbeiten
  • Beratung und Unterstützung u.a. bei der alltäglichen Lebensführung und der gesellschaftlichen Teilhabe
  • Anwenden von sozialpädagogischen Methoden entsprechend der Zielgruppe
  • Begleitung des Familienlebens unter Sicherung des Kindeswohls
  • Kooperation mit Fachkräften in einem vielfältigen Unterstützungssystem

Persönlich: Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit sozialpädagogischem Schwerpunkt
  • Kenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Eingliederungshilfe
  • Berufserfahrung und Kenntnisse in der Arbeit mit Eltern mit Beeinträchtigung und deren Kinder wünschenswert
  • Bereitschaft sich auf die jeweilige Lebenswelt der Familie einzulassen
  • professionelles Handeln geprägt von einer systemischen Sichtweise
  • soziale und kommunikative Fähigkeiten sowie eine den Menschen zugewandte positive Ausstrahlung und Grundhaltung
  • zielorientierte, methodensichere und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Organisations- und Teamfähigkeit, Flexibilität

Bereichernd: Ihre Perspektiven

Als einer der größten Träger in der Sozialwirtschaft in Berlin bieten wir Ihnen nicht nur ein breites Tätigkeitsfeld, sondern auch vielfältige Arbeitgeberleistungen:

  • attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin (E9b, bei entsprechender Qualifikation), inklusive Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als tarifliche Feiertage, Arbeitszeitkonto
  • betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen
  • ausführliche Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • regelmäßige Fallbesprechungen und Supervision
  • Weiterbildung u. a. in unserem Tochterunternehmen Lebenshilfe Bildung gGmbH
  • aufgeschlossenes Team, positive Teamatmosphäre sowie ausgeprägte Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
  • Zuschuss zu einem VBB-Firmenticket bei einem Arbeitsvertrag mit einer Dauer von mind. 12 Monaten oder zum Deutschlandticket-Job
  • die Tätigkeit in der Eingliederungshilfe und der Jugendhilfe mit Ausrichtung auf das Wohl der Kinder wird mit einer zusätzlichen Zulage honoriert

Lebenshilfe gGmbH

DAMIT JEDER DAZU GEHÖRT: Seit 1960 setzt sich die Lebenshilfe Berlin für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Über 2.000 Beschäftigte sorgen in unseren Wohn-, Beratungs-, Beschäftigungs- und Freizeitangeboten dafür, dass unsere Klienten/-innen so selbstständig wie möglich leben können. Sie erhalten von uns genau die Unterstützung, die sie benötigen - inklusiv und wertschätzend.


  • Betriebsgröße
    zwischen 51 und 500 Mitarbeiter
  • Branche
    Sozialwesen

Sie haben noch Fragen?

  • Bewerbungsende
    31.08.2024

Die Leitungen der Begleiteten Elternschaft, Tina Reiss und Grit Quitta, sind gern telefonisch für Sie da: 030 - 829998 1434 bzw. 030 - 829998 1432.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten sich in einem vielfältigen Tätigkeitsbereich einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 31.08.2024. Nutzen Sie einfach unser Bewerbungsportal oder schreiben Sie uns eine E-Mail: job-288@lebenshilfe-berlin.mhm.jobs. Bitte geben Sie bei der Bewerbung auch an, wo Sie unser Stellenangebot gefunden haben.

Lebenshilfe gGmbH | Heinrich-Heine-Str. 15 | 10179 Berlin

Ähnliche Stellenanzeigen

Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
Deine Ergebnisse werden aktualisiert