Teamleitung (m/w/d) in der Erziehungshilfe Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH
Anzeige vom: 22.07.2024

Teamleitung (m/w/d) in der Erziehungshilfe

Standort:
  • Bonn
Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH
Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH

Zusammenfassung

  • Geschätztes Gehalt
    3.000 € - 4.000 €/Monat
  • Typ
    Festanstellung

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Arbeit mit Kindern
Leitung
Jugendhilfe
Personalführung
Erlebnispädagogik
Ausbau
Wertschätzung
Teamfähigkeit
Eigenmotivation
Zuverlässigkeit
Einfühlungsvermögen

Unsere Leistungen

Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Entwicklungsmöglichkeiten
Jahressonderzahlungen

Die Stärke des Teams ist jedes einzelne Mitglied. Die Stärke eines jeden Mitglieds ist das Team. (Phil Jackson)

Kinder, Jugendliche und Familien bestmöglich zu betreuen, zu fördern und ihnen auch in besonderen Belastungssituationen bedarfsgerechte Hilfen zur Verfügung zu stellen - Dafür stehen wir in der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim seit mehr als 130 Jahren. Unsere fachliche Arbeit basiert auf grundlegenden Prinzipien und Haltungen wie Respekt, Partizipation und Inklusion. Unser Spektrum reicht von ambulanten Hilfen in Familien über schulische Angebote, zahlreiche Jugendprojekte, Tagesgruppen bis hin zur mittel- und langfristigen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder kurzfristigen Krisenintervention in zielgruppenspezifischen Inobhutnahmeangeboten und wird durch rund 60 Teams fachlich umgesetzt.

Teamleitungen (m/w/d) in der Erziehungshilfe in Bonn gesucht für folgende Bereiche auf unserem Campus:
- Inobhutnahme für besonders schutzbedürftige Kinder und Jugendliche
- Erlebnispädagogische Gruppe (ab sofort - oder nach Absprache - Stellenumfang 100%)


Für zwei unserer pädagogischen Angebote in Bonn suchen wir jeweils eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Führungs- und Organisationskompetenz als Teamleitung, z.B. Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in, Heilpädagoge*in

Ihre Aufgaben sind u.a.:

  • Motivation, Führung und Begleitung des Teams
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit auf dem Campus und innerhalb unseres Netzwerkes, z.B. mit Therapeut*innen oder medizinischen Einrichtungen
  • Erstellung von Dienst- und Urlaubsplänen, Planung und Leitung der Teamsitzungen
  • Selbständige Durchführung der administrativen Aufgaben in enger Abstimmung mit der Verwaltung
  • Koordination der Hilfeplanung
  • Umsetzung interner Konzepte sowie gesetzlicher Vorgaben des Angebots
  • Weiterentwicklung des Angebots in enger Abstimmung mit Mitarbeiter*innen sowie der zuständigen Fachbereichs- und Einrichtungsleitung

Genau „Ihr Ding“?
Dann warten unsere Teams auf Sie als zukünftige Teamleitung!

Was macht Sie als zukünftige Teamleitung aus?

  • Sie bringen Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit und haben idealerweise Führungserfahrung oder standen bisher in der zweiten Reihe mit dem Talent, Kolleg*innen zu motivieren und als Team zusammenzuschweißen
  • Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Angehörigen macht Ihnen Freude und Sie können und wollen Menschen in ihren persönlichen Krisen begleiten und Halt geben
  • Idealerweise identifizieren Sie sich besonders mit dem individuellen pädagogischen Schwerpunkt Ihres neuen Arbeitsbereiches, der Inobhutnahme oder der Erlebnispädagogik
  • Sie möchten sich engagieren, gestalten und mit uns gemeinsam unseren Campus beleben, im Sinne der dort lebenden Kinder und Jugendlichen
  • Sie können motivieren, unterschiedliche Meinungen bündeln, im Team den besten gemeinsamen Nenner finden und optimal in der Erziehungsarbeit umsetzen
  • Sie pflegen die enge Zusammenarbeit mit der Leitung und unterstützen den Ausbau der Vernetzungsstrukturen zwischen den Unternehmensbereichen Gesundheit/Medizin, Schule und Erziehungshilfe
  • Sie sind zuverlässig, organisiert und schaffen verbindliche Rahmenbedingungen, in denen das Arbeiten im Team optimal gelingt
  • Empathie und Wertschätzung sind Ihnen ein großes Anliegen und keine leeren Worthülsen

Wir bieten (Verlässlichkeit mit Extras):

  • Tarifliche Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen
  • Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitig aufgestellten Arbeitgeber
  • Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme für Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung
  • Auszahlung des Gehalts in der Mitte des laufenden Monats, eine großzügige zusätzliche Altersvorsorge (KZVK), vermögenswirksamen Leistungen und Jahressonderzahlung, ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehalts
  • Auf Wunsch unbezahlten Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen
  • einen monatlichen, steuerfreien Mobilitätszuschuss (anteilig bei Teilzeit) zur Unterstützung Ihrer Fahrten (mit dem Deutschlandticket oder auch für einzelne, private Fahrten) mit dem ÖPNV

Wollen Sie mehr über das Konzept und uns als Träger erfahren oder sich gleich bewerben?

    Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung, bitte mit Lebenslauf und Zeugnissen/Nachweis Ihrer Abschlüsse/staatliche Anerkennung. Über unser Bewerbungsformular können Sie unkompliziert und schnell Ihre Dateien ohne Anmeldung hochladen.
    Geben Sie bitte Ihren präferierten Bereich an: Inobhutnahme oder Erlebnispädagogik.

    Alternativ können Sie Ihre Bewerbung über den Postweg zusenden:
    Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH
    Recruiting-Team
    Referenz: Teamleitung Campus
    Venner Str. 20
    53177 Bonn

    Für Rückfragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter 0228 3827 - 777 gerne zur Verfügung

    Ähnliche Stellenanzeigen

    Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
    Seite neu laden
    Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
    Deine Ergebnisse werden aktualisiert
    • IC Home 24
      Bornheim/Rhein
      18.07.2024
      3.300 € - 4.300 €/Monat (geschätzt)
      Pflegedienstleitung
      Betriebliche Altersvorsorge
      Zusätzliche Urlaubstage
      Abwechslungsreiche Tätigkeiten
      Job-Rad
      Sorgfältige Einarbeitung
      Weiterbildungsmaßnahmen
      Flexibilität
      Teamfähigkeit
      Kommunikationsfähigkeit
      Verantwortungsvolle Arbeitsweise
      Eigenmotivation
      Zuverlässigkeit
      Engagement
      Belastbarkeit
      Strukturierte Arbeitsweise
    • Lebenshilfe Rhein Sieg
      Troisdorf
      23.07.2024
      4.666,67 € - 5.583,33 €/Monat
      Arbeit mit Menschen mit Behinderung
      Berufliche Bildung
      Betriebliche Altersvorsorge
      Abwechslungsreiche Tätigkeiten
      Job-Rad
      SGB IX
      Wertschätzung
      Selbständige Arbeitsweise
      Flexibilität
      Kommunikationsfähigkeit
      Verantwortungsvolle Arbeitsweise
    • Erziehungshilfe Institut für pädagogische Diagnostik IPD gGmbH
      Sofort-Bewerbung
      Siegburg
      20.07.2024
      3.200 € - 3.900 €/Monat (geschätzt)
      Betriebliche Altersvorsorge
      Abwechslungsreiche Tätigkeiten
      Sorgfältige Einarbeitung
      Supervision
      Unbefristeter Arbeitsvertrag
      Jahressonderzahlungen
      Weiterbildungsmaßnahmen
      Teamfähigkeit