IT-Netzwerkingenieurin bzw. IT-Netzwerkingenieur (m/w/d) beim Personal- und Organisationsamt

Bundesstadt Bonn KöR

  • Bonn
  • Arbeitsplatz
  • Vollzeit
  • Anzeige vom 10.08.2019
Zu Ihren Aufgaben gehört die Planung, Erneuerung und die Überwachung der städt. Netzwerkinfrastruktur in allen Ausprägungen, in strukturierter Verkabelung, LWL-Netz oder WLAN-Infrastruktur, sowohl in und zwischen den städtischen Liegenschaften als auch im Rechenzentrum. Die Fehlersuche im Störungsfall gehen sie ruhig, aber zielgerichtet an.

Sie wirken an der Trassenplanung mit, koordinieren die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Leistungsträgern und überwachen die Bauausführungen.

Sie können die im städtischen Netz handelnden Akteure hinsichtlich ihrer speziellen Bedürfnisse (Feuerwehr, Energietechnik, TK-Netze etc.) beraten und unterstützen.

Wir erwarten:
- ein abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder der Elektrotechnik,
- einen ausgeprägten Blick auf die Sicherheitsbedürfnisse einer sich vernetzenden IT-Landschaft,
- Kenntnisse in der Cisco-Infrastruktur, wünschenswert mit Zertifizierung,
- Führerschein Klasse B.

Die Verwaltung der Stadt Bonn strebt an, den Frauenanteil in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Das bieten wir:
- ein modernes Personalentwicklungskonzept
- umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
- flexible Arbeitszeiten
- Teilzeit- und Telearbeit im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
- einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Bundesstadt Bonn KöR

Telefon

0228 772253