Home Office Jobs

Arbeiten von Zuhause? Hier findest du passende Stellenangebote für die Arbeit von Zuhause: Egal, ob als Nebenjob, Teilzeitstelle oder Vollzeitstelle.

1 - 20 von 1.000 Treffern
Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Deine Ergebnisse werden aktualisiert

    Tipps für Mobile und Home Office

    Ergänzend zum Thema "Arbeiten von Zuhause" haben wir noch ein passendes Video für dich. Wir geben dir Tipps und Tricks die dir helfen, in den eigenen 4 Wänden effizient zu arbeiten.

    Home Office Jobs

    Bei meinestadt.de haben wir aktuell 1.000 offene Stellenangebote für Home Office Jobs.
    Jobs im Home Office sind besonders in der Corona Pandemie ein Thema geworden. Zahlreiche Arbeitgeber bieten auch unabhängig von der Pandemie die Möglichkeit deine Festanstellung von Zuhause aus bewältigen.

    Bei Home Office Jobs arbeitest du zeitweise oder sogar ausschließlich von Zuhause aus. Dafür ist es hilfreich sich ein eigenes Arbeitszimmer bzw. Büro einzurichten, um so die richtige Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Je nach Stelle unterstützt dich dein Arbeitgeber bei der Einrichtung finanziell oder mit technischen Hilfsmitteln, der benötigten Software und anderen Arbeitsutensilien, die du für deine Tätigkeit benötigst.
    Ein Home Office Job ist nicht zu verwechseln mit Heimarbeit. Beim Home Office bist du bei einem Unternehmen angestellt und arbeitest, nach Absprache mit deinem Arbeitgeber ganz oder auch nur teilweise von Zuhause aus. Bei der Heimarbeit arbeitest du zwar auch in den eigenen vier Wänden, bist allerdings selbstständig und arbeitest auf Honorarbasis.
    Durch die wachsende Digitalisierung ist es immer mehr Unternehmen möglich Arbeitnehmer:innen das Arbeiten von zuhause zu ermöglichen. Bei folgenden Berufen bzw. Branchen kannst du bequem in deinen eigenen vier Wänden arbeiten. Darüber hinaus gibt es natürlich noch weitere Jobs bei denen das Arbeiten im Home Office möglich ist.

    • Finanzen / Controlling / Steuern
    • Ingenieurberufe
    • Kundenberater:in
    • Software-Entwickler:in / Programmierer:in
    Wer Vollzeit oder auch nur teilweise im Home Office arbeitet, kann von zahlreichen Vorteilen profitieren, dazu zählen:

    • geringe Ansteckungsgefahr
    • Zeitersparnis durch wegfallende Arbeitswege
    • freie Zeiteinteilung bzw. flexible Arbeitszeiten
    • ruhige Arbeitsatmosphäre
    Neben den technischen Voraussetzungen wie die nötige Hard- & Software ist es von deinem Job abhängig, welche Bedingungen du erfüllen solltest. Generell verlangt Home Office ein hohes Maß an Disziplin von den Beteiligten ebenso wie gute kommunikative Fähigkeiten, um die fehlende Nähe zu den Kolleg:innen bzw. dem:r Chef:in auszugleichen und Arbeitsaufträge zielgenau zu formulieren. Auch ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und Zuverlässigkeit sind wichtige Eigenschaften, um beim Arbeitgeber Vertrauen aufzubauen.
    Bereits vorhandene Berufserfahrung könnte ein Vorteil sein, da somit eine aufwendige (virtuelle) Einarbeitung entfallen könnte.

    Für effektives Arbeiten im Home Office haben wir einige hilfreiche Tipps zusammengestellt.
    Es gibt nicht nur Vollzeit-Stellen bei denen man von Zuhause arbeitet, sondern auch zahlreiche Stellenangebote für Nebenjobs im Home Office. Auch Quereinsteiger:innen oder Mini-Jobber:innen sowie Werkstudent:innen können von Zuhause arbeiten. Mögliche Jobs bzw. Tätigkeitsbereiche sind zum Beispiel:

    • Kundenservice / Telefonist:in
    • Nachhilfelehrer:in
    • Übersetzer:in
    Mit Beginn der Corona Pandemie haben viele Unternehmen ihre Mitarbeiter:innen ins Home Office geschickt. Zeitweise wurden Arbeitgeber sogar dazu verpflichtet, ihren Angestellten das Arbeiten von Zuhause, sofern die Tätigkeit das zulässt, zu ermöglichen.
    Abgesehen von den Regelungen, die im Rahmen des neuen Infektionsschutzgesetzes gelten, gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keine gesetzlichen Vorgaben bezüglich einer Home Office Pflicht. Es liegt also beim Arbeitgeber, ob Home Office für Arbeitnehmer:innen möglich ist.
    Wichtig für Arbeitgeber ist, dass sie verpflichtet sind, darauf zu achten, dass beim Home Office alle Vorschriften zum Arbeitsschutz, den Arbeitszeitregelungen sowie dem Datenschutz eingehalten werden.