Teamleiter/-in für den Bereich IuK-Administration/ -Organisation und -Koordination (m/w/d)

Teamleiter/-in für den Bereich IuK-Administration/ -Organisation und -Koordination (m/w/d)

Landeshauptstadt Stuttgart

Teamleiter/-in für den Bereich IuK-Administration/ -Organisation und -Koordination (m/w/d)

Landeshauptstadt Stuttgart

  • Stuttgart
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • Unbefristet
  • Sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 12.07.2019

Wir suchen für das Hochbauamt baldmöglichst unbefristet eine/-n

Teamleiter/-in für den Bereich IuK-Administration/ -Organisation und -Koordination (m/w/d)

für das Sachgebiet Verwaltung in der Abteilung Zentrale Aufgaben.

Als Teil des unmittelbar der Verwaltung zugeordneten Dienstleistungsbereichs mit aktuell rund 11 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen (m/w/d) ist das 3-köpfige IuK-Team verantwortlich für alle Hardware-Komponenten und DV-Verfahren, darunter zahlreiche Sonderverfahren für das Hochbauamt. Das Team arbeitet eng mit der zentralen städtischen IT-Abteilung und den Fachabteilungen des Amtes zusammen. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Mitwirkung bei der Entwicklung einer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie für das Fachamt. Im Besonderen wird dies die IT-seitige Federführung/Begleitung des Projektes „Ablösung der Oracle-Hochbaudatenbank“ und die damit verbundene Implementierung eines Nachfolgeprogramms in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen darstellen, welches es nach erfolgreicher Einführung weiterzuentwickeln und an die Anforderungen anzupassen gilt.

Ihre Aufgaben

    • Ihnen obliegt die Teamleitung/fachliche Anleitung von aktuell zwei Mitarbeitern/-Mitarbeiterinnen (m/w/d)
    • Sie sind Ansprechpartner/-in (m/w/d) bei allen Informations- und Kommunikationsangelegenheiten des Amtes einschließlich PC-Netzwerkbetreuung und Benutzerservice
    • Planung und Koordinierung aller EDV-spezifischen Aufgaben
    • Vertretung in verschiedenen fachspezifischen Arbeitskreisen
    • Software- und Anwenderbetreuung der im Einsatz befindlichen (Bau-) Software (z.B. iTwo, E-Vergabeplattform iTwo Tender, Autocad, Vektorworks)
    • Anwenderschulungen und Beratung der Mitarbeiter/-innen (m/w/d) im Bereich Bausoftware
    • Planung des Einsatzes von IuK-Systemen im Hochbauamt, Gewährleistung der Funktionsfähigkeit (u.a IuK-Maßnahmeplan, Beschaffung fachamtsspezifischer Software)
    • Projektarbeit (u.a. IT-seitige Koordination und Umsetzung von Projekten, Anforderung Hard- und Software), 
      z. B. Ablösung der Oracle-Hochbaudatenbank und die damit verbundene Implementierung eines Nachfolgeprogramms sowie Implementierung BIM (Building Information Modeling)
    • Installation und Wartung, Fehler und Schwachstellenanalyse
    • Grundsatzaufgaben im Rahmen der Teamleitung EDV
    • Maßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherung

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil

Qualifikations-Level

  • abgeschlossene Berufsausbildung

Ihr Profil

  • Informatiker/-in (m/w/d), Fachinformatiker/-in (m/w/d), Mitarbeiter/-in (m/w/d) mit vergleichbarem Abschluss oder Bauingenieur/-in (m/w/d) /Architekt/-in (m/w/d) mit einem ausgeprägten Interesse und Verständnis für alle IT-Angelegenheiten, vorzugsweise mit Vorkenntnissen im IT- und Organisationsmanagement
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Standardanwendungen (Windows, MS-Office) Pund Bausoftware sowie datenbankbezogene Anwendungen (z.B. Java, SQL, Eclipse)
  • Komplexe Problemstellungen überblicken Sie schnell und finden Lösungen
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Pflichtbewusstsein
  • Sie agieren eigenverantwortlich und sind durchsetzungsfähig
  • Sie sind ausgesprochen teamfähig und kooperativ
  • Sie kommunizieren präzise und verständlich
  • Sie arbeiten unter Zeitdruck konzentriert, setzen die richtigen Prioritäten und begegnen Arbeitsspitzen souverän

Landeshauptstadt Stuttgart

Branche

Öffentlicher Dienst & Verbände

Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeitgeber der Region Stuttgart sucht sie Fachkräfte verschiedenster Ausrichtungen und bietet

  • vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegs­möglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,
  • ein integratives und tolerantes Klima,
  • variable Teilzeitmodelle,
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • sehr gute Fort- und Weiterbildung und
  • ein bezuschusstes Firmenticket.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personal­zusammen­setzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte sowie gleichgestellte Bewer­ber/-innen (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeit­stellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandem­bewerbungen sind wir offen. 

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und moderner IT-Unterstützung sowie regelmäßige Fortbildungen. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Sie arbeiten in einer 39-Stunden-Woche mit gleitender Arbeitszeit. Im Falle von Teilzeit sind die Stunden gleichmäßig über die Werktage Montag bis Freitag zu Verteilen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schür, Telefon 0711 216-89788, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 65/0017/2019 bis zum 25. Juli 2019 per Post an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart oder per E-Mail an Poststelle Bewerbungen10-5@stuttgart (bitte max. 3 PDF-Anhänge).

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Bewerbungszeitraum

bis 25.07.2019

Ansprechpartner

Frau Schür

Adresse

Landeshauptstadt Stuttgart
Haupt- und Personalamt

Telefon

0711 216-89788

Kennziffer

Kennzahl: 65/0017/2019