Zum InhaltZum Footer
https://jobs.meinestadt.de/deutschland/standard?id=205134114

Triebfahrzeugführer/in D-weit und Bayern

Lok-Partner GmbH & Co.KG

  • Passau, Nürnberg, Fulda und weitere
  • Arbeitsplatz
  • Vollzeit, Wochenende, Schicht
  • Sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 05.09.2018
Wir sind auf der Suche nach Triebfahrzeugführern für den bundesweiten Einsatz.

Wir suchen ausgebildete Triebfahrzeugführer für den bundesweiten Einsatz auf Drehstrom- sowie Altbau-Elektrolokomotiven.

Wir arbeiten mit guten Kunden zusammen im Bereich Güterverkehr, Personennahverkehr, Personenreisefernverkehr, Partyzüge etc.

Neben der Disposition von Personal stellen wir auch eigene Züge zur Verfügung.

Sprechen Sie mit uns, wir haben bisher für jede/n Bewerber/in seine Wunschstrecke und Tätigkeit finden können. Auch reiner Personennahverkehr ist im Einzelfall möglich.

Ideal wäre allerdings eine D-weite Flexibilität bzgl. des Beginn-Ortes. Unterkunft, Verpflegungsgeld etc. wird gestellt.

Ausgebildete Kräfte mit Erfahrung werden mit 18€/h vergütet.

Sollten Sie Interesse an dieser Tätikgeit haben, aber noch keine Ausbildung besitzen sprechen Sie bitte mit Ihrer Agentur für Arbeit bzgl. eines Bildungsgutscheines.
Wir arbeiten mit namenhaften, zertifizierten Einrichtungen zusammen ( z.B. in Witten/Hamm) und garantieren eine Übernahme nach Ausbildung.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.lok-partner.de

Bitte melden Sie sich bei Interesse bevorzugt per email

Führungsebene

Keine Führungsverantwortung

Verdienst

18€ mit Ausbildung und Erfahrung

Arbeitsbeginn

ab sofort

Reisebereitschaft

zeitweise

Ihr Profil

Fachliche Voraussetzungen

  • Expertenkenntnisse:  Lokomotivführung
  • Erweiterte Kenntnisse:  Schienenverkehr, Transport

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Lok-Partner GmbH & Co.KG

Branche

Befristete Überlassung von Arbeitskräften

Ansprechpartner

Rietenberg

Adresse

Lok-Partner GmbH & Co.KG
Müllensiefenring 14 , 58455 Witten

Telefon

+49 2041 489838

Bewerbungsart

Schriftlich, per Email

Bewerbungsunterlagen

Lebenslauf, Zeugnisse

nach oben