Schön, dass Du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort Du suchst

Melden Sie sich zum meinestadt.de Recruiting-Newsletter an.

Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail geschickt.

Wir versorgen Sie mit aktuellen Informationen zu Trends, Produkten und Aktionen im Stellenmarkt von meinestadt.de.

  • Diese Jobsuche hast du bereits abonniert.
  • Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.
Wir senden Ihnen regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen im Stellenmarkt. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte klicken Sie darin nur noch auf den Bestätigungslink.
Vielen Dank!

50 Prozent mehr Azubis dank zielgruppengerechtem Mobile Recruiting

Junger Mensch in Jeans tipp auf dem Handy auf die TalentHero App
© Ani Kolleshi - Unsplash

Köln, 21. März 2019

Die Digitalisierung in der Reisebranche geht mit Siebenmeilenstiefeln voran. Von der Recherche, über Preisvergleiche bis hin zur Buchung ist online längst alles möglich. Wer aber für spezielle Reisen persönliche Beratung schätzt, ist immer noch im Reisebüro am besten aufgehoben. Nichts desto trotz müssen Reisebüros sich langfristig auf den digitalen Wandel einstellen und brauchen entsprechend kompetenten Nachwuchs. Die Reiseland Holding steht für Innovation und Mut und ist Vorreiter der Branche. In Zusammenarbeit mit der Azubi-App TalentHero von meinestadt.de konnten für das vergangene Ausbildungsjahr 50 Prozent mehr Auszubildende eingestellt werden.

Aktuelle Studien zeigen, dass bereits für 76 Prozent der Bewerber das Smartphone das bevorzugte Endgerät für die Stellensuche ist. Das gilt für die junge Generation der Ausbildungssuchenden umso mehr. Angehende Azubis suchen aber nicht nur per Smartphone nach passenden Stellen, sondern möchten sich auch mobil bewerben. Viele HR-Verantwortliche reagieren bisher nur zögerlich auf die mobile Lebenswelt ihrer jungen Zielgruppe. Reiseland hat erkannt, dass Unternehmen sich anpassen müssen, um den Nachwuchs auch künftig von sich überzeugen zu können.

„Die jungen Leute hängen permanent an ihren Smartphones. Wir können uns weiter darüber beklagen oder wir bieten den Jugendlichen die Möglichkeit, ihr Smartphone auch sinnvoll für die Ausbildungssuche zu nutzen. So haben wir uns für TalentHero entschieden und arbeiten seither für das Azubi-Recruiting ausschließlich mit der App“, erklärt Cassandra Ferebee, Personalleiterin bei Reiseland.

Bereits im ersten Jahr der Zusammenarbeit konnte Reiseland die Anzahl der neu eingestellten Auszubildenden um 50 Prozent steigern. Dabei war für Frau Ferebee nicht in erster Linie die gestiegene Anzahl eingegangener Bewerbungen verantwortlich, sondern die Qualität der Kandidaten: „Die Bewerber zeigen eine starke technische Affinität und erhöhte digitale Kompetenz. Das stellen wir insbesondere in unseren Azubi-Assessments fest. Genau diese Skills, benötigen wir künftig besonders von unserem Nachwuchs und müssen wir auch weiter fördern. Darüber hinaus beschränken sich die Unterlagen der App-Bewerbungen auf die wesentlichen Infos und sind dadurch sehr gut vergleichbar. Das hat uns unsere Arbeit enorm erleichtert.“

Die TalentHero App von meinestadt.de bietet Jugendlichen neben Orientierungshilfe und passenden Ausbildungsstellen auch die Möglichkeit der Bewerbung via App. Personaler erhalten die Bewerbungen in ihr E-Mail Postfach oder Bewerbermanagement System zur weiteren Verarbeitung.

Reiseland setzt sich stark für das Konzept der dualen Ausbildung ein und bietet seinen aktuell 95 Auszubildenden immer wieder neue spannende Aufgaben, wie die Arbeit in einer rein von Azubis geführten Filiale und Kreativwettbewerben mit tollen Reiseprämien. So fördert Reiseland stetig Motivation, Engagement und die Weiterentwicklung der Nachwuchskräfte.

„Die Zusammenarbeit mit Reiseland eröffnet uns wertvolle Einblicke in die Qualität unserer Nutzer. Wir freuen uns sehr, dass wir dazu beitragen konnten mehr Bewerbern eine Ausbildung in ihrer Wunschbranche zu ermöglichen. Reiseland hat die Möglichkeiten von TalentHero optimal genutzt, um sich als innovativer Arbeitgeber mit spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungsinhalten zu präsentieren. Und das kommt bei unseren Nutzern an“, so Katja Haack, Head of TalentHero bei meinestadt.de.

Über meinestadt.de

meinestadt.de ist der führende Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung. Durch den regionalen und lokalen Fokus verbindet meinestadt.de Unternehmen und Jobsuchende in allen 11.000 Städten und Gemeinden Deutschlands. Stellensuchende können sowohl online als auch mobil und über die mehrfach ausgezeichnete Job-App jederzeit auf die Angebote zugreifen. TalentHero, die Azubi-App von meinestadt.de, hilft Jugendlichen bei der Berufswahl und bringt Unternehmen und Auszubildende für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zusammen.

Pressearchiv aus folgenden Jahren: