Schön, dass Du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort Du suchst

Melden Sie sich zum meinestadt.de Recruiting-Newsletter an.

Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail geschickt.

Wir versorgen Sie mit aktuellen Informationen zu Trends, Produkten und Aktionen im Stellenmarkt von meinestadt.de.

  • Diese Jobsuche hast du bereits abonniert.
  • Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.
Wir senden Ihnen regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen im Stellenmarkt. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte klicken Sie darin nur noch auf den Bestätigungslink.
Vielen Dank!

Deutschlands bestbewertete Job-App scannt jetzt Bewerbungsunterlagen

Junger Mensch in Jeans tipp auf dem Handy auf die Jobs - App

Köln, 5. Juni 2019

Die Job-App von meinestadt.de, dem führenden Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung, zeigt sich ab sofort in überarbeiteter Version. Über vereinfachte Filter-Funktionen findet der Nutzer zukünftig noch schneller zu passenden Stellenanzeigen und kann die gesamte Bewerbung über das Smartphone abwickeln. Mit der neu integrierten Scan-Funktion für Bewerbungsunterlagen ist die Job-App von meinestadt.de die einzige, die den mobilen Bewerbungsprozess ganzheitlich abbilden kann.

Die neue Scan-Funktion ermöglicht eine mobile Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen – vom Anschreiben bis zu den Zeugnissen. Relevante Dokumente können direkt über das Smartphone eingescannt, zugeschnitten und an die Bewerbung angefügt werden. Damit ist die Job-App von meinestadt.de die einzige, die den ganzheitlichen Bewerbungsprozess über das Smartphone abbilden kann – ohne Nutzer-Login oder umständliches Weiterleiten in eine Drittanwendung, direkt aus der App heraus.

„Die Nutzer erwarten heute intuitive, clevere Smartphone-Anwendungen mit Mehrwert. Da lag es für uns nahe, nicht nur die Jobsuche, sondern die komplette Bewerbung über unsere Job-App abzubilden. So tragen wir dazu bei, Bewerbungshürden bei Fachkräften abzubauen und den Bewerbungsprozess sowohl für Bewerber als auch für Unternehmen zu verschlanken“, sagt Wolfgang Weber, Geschäftsführer von meinestadt.de.

Das Adaptive Design der Stellenanzeigen und die selbsterklärende, vereinfachte Navigation sorgen für eine verbesserte Bedienbarkeit der App. Aufgrund der einheitlichen Ausspielung auf allen Endgeräten findet sich der Nutzer schneller zurecht, und kann die für ihn relevanten Stellenanzeigen leichter vergleichen. Die App informiert den Nutzer auf Wunsch per Push-Benachrichtigung, wenn sich der Status einer offenen Bewerbung ändert.

Neue Filter-Funktionen ermöglichen ein variables Hinzufügen und Löschen bestimmter Suchkriterien, ohne dafür eine neue Suche konfigurieren zu müssen. Die Ergebnisse passen sich unmittelbar an die veränderten Eingaben an und vereinfachen so die Job-Suche im Vergleich zur Vorgängerversion wesentlich. Neben der klassischen Stichwort-Suche erhält der Nutzer über 18 voreingestellte Berufsfelder eine Übersicht, wie viele Stellenanzeigen in der jeweiligen Kategorie in seinem Ort aktuell verfügbar sind.

Die Job-App von meinestadt.de ist die bestbewertete* Job-App Deutschlands und für iPhones und Android-Smartphones ab sofort im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos verfügbar.


So funktioniert der Bewerbungsprozess über die Job-App:

Über meinestadt.de

meinestadt.de ist der führende Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung. Durch den regionalen und lokalen Fokus verbindet meinestadt.de Unternehmen und Jobsuchende in allen 11.000 Städten und Gemeinden Deutschlands. Stellensuchende können sowohl online als auch mobil und über die mehrfach ausgezeichnete Job-App jederzeit auf die Angebote zugreifen. TalentHero, die Azubi-App von meinestadt.de, hilft Jugendlichen bei der Berufswahl und bringt Unternehmen und Auszubildende für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zusammen.

Pressearchiv aus folgenden Jahren:

* Durchschnitt der Bewertungen aus Apple App Store und Google Play Store unter den zehn größten Jobbörsen Deutschlands nach Downloads, Stand Mai 2019