Schön, dass Du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort Du suchst

Melden Sie sich zum meinestadt.de Recruiting-Newsletter an.

Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail geschickt.

Wir versorgen Sie mit aktuellen Informationen zu Trends, Produkten und Aktionen im Stellenmarkt von meinestadt.de.

  • Diese Jobsuche hast du bereits abonniert.
  • Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.
Wir senden Ihnen regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen im Stellenmarkt. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte klicken Sie darin nur noch auf den Bestätigungslink.
Vielen Dank!

meinestadt.de erweitert Team in 2019 um mehr als 30 Prozent

meinestadt.de Bürogebäude
© Ani Kolleshi - Unsplash

Köln, 20. März 2019

Die führende Online-Jobbörse für Fachkräfte mit Berufsausbildung meinestadt.de will ihren erfolgreichen Wachstumskurs fortführen und setzt dazu auf massiven Stellenaufbau. Nach einem Ausbau des Teams um mehr als 20 Prozent in 2018, wird das inzwischen 250 Mitarbeiter starke Team in 2019 um weitere 80 Kolleginnen und Kollegen aufgestockt. Der Aufbau soll an allen Standorten in Köln, Berlin, München und Hamburg erfolgen.

Mark Hoffmann, Geschäftsführer für Produkt und IT bei meinestadt.de, konkretisiert: „Unser Fokus liegt dabei besonders im Bereich IT. Hier wollen wir langfristig für mehr Flexibilität und Entwicklungsenergie sorgen. Die Modernisierung der Technologien ist dabei natürlich auch ein wichtiger Faktor. Neue Kolleginnen und Kollegen werden sowohl unser Portal weiterentwickeln als auch neue Produkte gestalten”.

Für das weitere Vorantreiben des Wachstums wird auch das Vertriebsteam verstärkt. Kundensegmente sollen ausgebaut, Branchen spezialisiert und die Ansprache sowie Betreuung der Kunden für den Stellenmarkt weiter professionalisiert werden.

Unter der neuen Geschäftsführung, die seit Januar 2018 an Bord ist, wird meinestadt.de die Position als zentrale Anlaufstelle für regionale und lokale Services und Informationen in Deutschland weiter ausbauen. Die neu entwickelte Unternehmensstrategie sieht konsequente Investitionen in Technik und Team für die Umsetzung vor.

Auf diesem Weg verfolgt meinestadt.de auch das Ziel, ein noch attraktiverer Arbeitgeber in der digitalen Szene zu werden als bereits. „Dafür investieren wir in Modernisierung auf allen Ebenen: Arbeitsumgebung, agile Methoden, unterschiedliche Austauschformate, Technologien und Weiterbildungsnetzwerke”, erläutert Hoffmann. „Unsere neuen Kolleginnen und Kollegen können neben den bereits attraktiven Rahmenbedingungen weitere Investitionen in Unternehmenskultur und technologische Weiterentwicklung bei uns erwarten”.

Über meinestadt.de

meinestadt.de ist der führende Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung. Durch den regionalen und lokalen Fokus verbindet meinestadt.de Unternehmen und Jobsuchende in allen 11.000 Städten und Gemeinden Deutschlands. Stellensuchende können sowohl online als auch mobil und über die mehrfach ausgezeichnete Job-App jederzeit auf die Angebote zugreifen. TalentHero, die Azubi-App von meinestadt.de, hilft Jugendlichen bei der Berufswahl und bringt Unternehmen und Auszubildende für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft zusammen.

Pressearchiv aus folgenden Jahren: