Im Rad-Boom Fachkräfte in der Region gewinnen

Fahrradreparatur
© AdobeStock/Robert Przybysz

Köln, 04. März 2021

Der Fahrradhändler BIKE & OUTDOOR COMPANY (B.O.C.) profitiert vom aktuellen Rad-Boom und sucht händeringend nach Fachkräften. Doch die sind dünn gesät. B.O.C. setzt im Recruiting auf meinestadt.de. Die regionale Jobbörse ist auf Fachkräfte mit Berufsausbildung spezialisiert und trägt Jobangebote gezielt in die gewünschten Regionen

Aktuell betreibt B.O.C. deutschlandweit 36 Zweirad-Filialen sowie den Online Shop boc24.de und beschäftigt über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 38 Standorten. Und es werden immer mehr: Jährlich verzeichnet B.O.C. einen Personalzuwachs von 10 %. Das Unternehmen profitiert als einer der größten Fahrradhändler in Deutschland nicht zuletzt davon, dass die Covid 19-Pandemie seit Anfang 2020 den Trend aufs Rad verstärkt.

Schwieriges Recruiting auf einem engen Bewerbermarkt

B.O.C. sucht immer wieder Positionen für die Zentralbereiche, vor allem aber MitarbeiterInnen für den Verkauf und die Werkstätten in den Filialen. Die Aufgaben sind anspruchsvoll, längst sind aus den Zweiradmechaniker:innen von einst Zweiradmechatroniker:innen geworden, die auch die mit den beliebten E-Bikes verbundene Technik im Griff haben. Gerade Zweiradmechatroniker:innen sind auf dem Arbeitsmarkt ein knappes Gut. Im DACH-Raum gibt es nach Branchenschätzungen rund 50-60.000 ausgebildete Fachkräfte. B.O.C. würde am liebsten 100-150 von ihnen pro Jahr einstellen.

Jobbörse für Fachkräfte mit regionaler Streuung

Egal ob das Unternehmen Zweiradfachkräfte oder Quereinsteiger:innen mit Begeisterung fürs Rad sucht (Ausbildung und Qualifizierung spielen eine wichtige Rolle für das Unternehmen): B.O.C. braucht für das Recruiting einen Stellenmarkt, der sich auf Fachkräfte spezialisiert hat, eine regionale Ansprache ermöglicht und sich besonders im Mittelstand auskennt. Daher setzt das Unternehmen auf meinestadt.de, die von allen vom Unternehmen eingesetzten Jobbörsen mittlerweile die meisten Bewerbungen liefert.

„meinestadt.de passt super zu uns, weil sie als Jobbörsenmarke auf Fachkräfte mit Berufsausbildung spezialisiert ist und durch den regionalen Fokus besonders gute Möglichkeiten hat, Angebote unserer 38 Standorte regional auszusteuern,“ sagt Sarah Rajemison aus dem Recruiting von B.O.C.

Über meinestadt.de

Bei meinestadt.de finden Nutzer:innen lokale Informationen und Angebote rund um Jobs, Immobilien, Auto und Freizeit gebündelt für jeden Ort in Deutschland. Seit Gründung 1996 ist meinestadt.de für Suchende und Anbietende in allen 11.000 Städten und Gemeinden das “Eingangsportal” ins Internet. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter:innen am Hauptsitz in Köln sowie deutschlandweit. Als Teil von Axel Springer gehört meinestadt.de zu einem der größten Digitalverlage Europas. Mehr unter www.meinestadt.de.

Pressearchiv aus folgenden Jahren: