Melden Sie sich zum meinestadt.de Recruiting-Newsletter an.

Wir haben Ihnen soeben eine E-Mail geschickt.

Wir versorgen Sie mit aktuellen Informationen zu Trends, Produkten und Aktionen im Stellenmarkt von meinestadt.de.

  • Diese Jobsuche hast du bereits abonniert.
  • Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.
Wir senden Ihnen regelmäßig E-Mails zu aktuellen Themen im Stellenmarkt. Dabei gilt unsere Datenschutzerklärung.

Bitte klicken Sie darin nur noch auf den Bestätigungslink.
Vielen Dank!

meinestadt.de startet eigenen Immobilienmarkt und kooperiert mit Ring Deutscher Makler

Banner meinestadt.de startet eigenen Immobilienmarkt und kooperiert mit Ring Deutscher Makler
© AdobeStock/Halfpoint

Köln, 18. Mai 2021

Neuer Wind am Immobilienmarkt: meinestadt.de, das Online-Portal mit lokalen Infos und Angeboten für alle Städte und Gemeinden Deutschlands, bietet ab sofort einen eigenen Immobilienmarkt für gewerbliche und private Inserierende. Damit einher geht eine Kooperation mit dem Ring Deutscher Makler, dem Verband der Immobilienberufe und Hausverwalter.

Bereits seit 25 Jahren versteht sich meinestadt.de als das “Eingangsportal” ins Internet für alle, die lokale Infos und Angebote rund um Immobilien, Jobs, Auto und Freizeit finden möchten. Nachdem bisher nur Immobilienanzeigen verschiedener Kooperationspartner ausgespielt wurden, können Immobilienanbieter ab sofort auch direkt bei meinestadt.de Anzeigen einstellen und buchen. Für Immobilien-Profis stehen verschiedene Angebote für die Vermittlung von Immobilien, zur Markenbildung und Objektakquise bereit. Damit baut das Portal einen eigenständigen und unabhängigen Immobilienmarkt auf, um sukzessive sein Angebot für Suchende und Inserierende auszuweiten und zu verbessern.

Wir haben unseren Immobilienmarkt auf ein neues Level gehoben - mit eigenem Inventar und genau den Angeboten, die unsere Kunden wirklich brauchen.

Die Kooperation mit dem Ring Deutscher Makler, einem der wichtigsten Verbände der Immobilienbranche, soll den gemeinsamen Austausch und die Vernetzung in der Branche fördern. Die Mitglieder des RDM profitieren ab sofort von neuen Möglichkeiten der Vermarktung bei meinestadt.de, dem regionalen Fokus des Portals sowie von Sonderkonditionen.

“Wir haben unseren Immobilienmarkt auf ein neues Level gehoben - mit eigenem Inventar und genau den Angeboten, die unsere Kunden wirklich brauchen. Das Know-How im Anzeigengeschäft und langjährige Expertise als gestandenes Online-Portal bringen wir mit. Die Kooperation mit dem RDM ist für uns ein wichtiger Schritt, um näher am Markt zu sein und den kontinuierlichen Austausch mit der Immobilien-Community zu verstärken. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit”, erklärt Mark Hoffmann, CEO von meinestadt.de.

“Der RDM ist dort zu finden, wo der Kunde ist: Also natürlich auch bei meinestadt.de! Wir freuen uns daher auf die erfolgreiche Zusammenarbeit”, sagt der Geschäftsführer des Ring Deutscher Makler Landesverband Berlin und Brandenburg e.V., RA Axel Lipinski-Mießner.

Über den Ring Deutscher Makler

Der Ring Deutscher Makler (RDM) ist der älteste Berufsverband für Immobilienmakler und Hausverwalter in Berlin und Brandenburg. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder und des gesamten Berufsstandes. Der RDM steht mit den namhaften Verbänden der Wohnungswirtschaft der Region in engem partnerschaftlichem Kontakt. Als Zeichen des Vertrauens bietet das RDM-Logo eine feste Orientierung für den Verbraucher.

Über meinestadt.de

Bei meinestadt.de finden Nutzer:innen lokale Informationen und Angebote rund um Jobs, Immobilien, Auto und Freizeit gebündelt für jeden Ort in Deutschland. Seit Gründung 1996 ist meinestadt.de für Suchende und Anbietende in allen 11.000 Städten und Gemeinden das “Eingangsportal” ins Internet. Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter:innen am Hauptsitz in Köln sowie deutschlandweit. Als Teil von Axel Springer gehört meinestadt.de zu einem der größten Digitalverlage Europas. Mehr unter www.meinestadt.de.

Pressearchiv aus folgenden Jahren: