Straßenwärter (w/m/d) / Mitarbeiter (w/m/d) im Straßenwartungs- und Unterhaltungsdienst Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Anzeige vom: 25.07.2024

Straßenwärter (w/m/d) / Mitarbeiter (w/m/d) im Straßenwartungs- und Unterhaltungsdienst

Standort:
  • Goslar
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Zusammenfassung

  • Arbeitszeit
    Vollzeit
  • Typ
    Festanstellung
  • Befristung
    Unbefristet

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Führerscheinklasse C
Winterdienst
Teamfähigkeit
Verantwortungsvolle Arbeitsweise
Eigenmotivation

Unsere Leistungen

Betriebliche Altersvorsorge
Zusätzliche Urlaubstage
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Jahressonderzahlungen

Was Sie erwartet:

  • sämtliche Arbeiten im Straßenbetriebs- und Unterhaltungsdienst sowie im Winterdienst

Aufgabenänderungen bleiben vorbehalten.

Ihre fachliche Qualifikation:

Für den Arbeitsplatz als Straßenwärter (w/m/d):

  • Abgeschlossene Ausbildung als Straßenwärter (w/m/d)
  • Erfahrung im Winterdienst ist wünschenswert
  • Führerscheinklasse C/CE
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Für den Arbeitsplatz als Mitarbeiter (w/m/d) im Straßenwartungs- und Unterhaltungsdienst:

  • Ausbildung im handwerklichen Bereich wäre von Vorteil
  • Führerscheinklasse C/CE

Erfahrung im Winterdienst und im Arbeiten mit einem Unimog sowie der Besitz eines Motorsägenscheins sind wünschenswert.

Ihre persönliche Qualifikation:

  • Motiviert, verantwortungsbewusst und einsatzfreudig
  • Ein hohes Maß an Kommunikations-, Kontakt- und vor allem Teamfähigkeit

Darüber hinaus ist die Bereitschaft, Dienst zu ungünstigen Zeiten als auch ggf. Notfallrufbereitschaft zu übernehmen, zwingend erforderlich.

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 bzw. Entgeltgruppe 3 des TV-L
  • Abwechslungsreiche, interessante und vielseitige Tätigkeiten
  • die Möglichkeit, evtl. anfallende Mehrarbeitsstunden mit Freizeit auszugleichen
  • eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL für Arbeitnehmer (w/m/d)
  • eine jährliche Sonderzuwendung gem. TV-L
  • 30 Tage jährlich Erholungsurlaub

Der Dienstort ist Goslar.

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind im regionalen Geschäftsbereich Goslar bei der Straßenmeisterei Goslar zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Arbeitsplätze

als Straßenwärter (w/m/d)
Entgeltgruppe 5 TV-L (unbefristet)

oder alternativ

als Mitarbeiter (w/m/d) im Straßenwartungs- und Unterhaltungsdienst
Entgeltgruppe 3 TV-L (befristet auf 2 Jahre)

zu besetzen.

Ihre Bewerbung:

    Durch Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeiten und familienorientierten Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die NLStBV hat sich im Rahmen des audit berufundfamilie® zertifizieren lassen.

    Bei Abschluss einer Teilzeitbeschäftigung muss die Bereitschaft erklärt werden an Arbeitstagen die volle Stundenzahl einer/eines Vollbeschäftigten des jeweiligen Einsatzbereiches zu erbringen.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerber (w/m/d) liegende Gründe von größerem rechtlichem Gewicht entgegenstehen. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und entsprechend nachzuweisen.

    Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen.
    Daher sind im Falle einer Unterrepräsentanz in den Bereichen der Besoldungs- bzw. Entgeltgruppe Bewerbungen des jeweils unterrepräsentierten Geschlechts besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.
    Im Bereich der Entgeltgruppe 3 TV-L sowie der Entgeltgruppe 5 TV-L sind Frauen unterrepräsentiert.

    Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Für Ihre Tätigkeit bei der NLStBV ist es erforderlich, dass Sie die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift beherrschen (vergleichbar mindestens Sprachniveau C).

    Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: http://www.strassenbau.niedersachsen.de/download/132406

    Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte - unter Beifügung aussagekräftiger Unterlagen bzw. ggf. mit einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte - bis zum 05.08.2024 unter Angabe des Stichpunktes „rGB GS - StrW SM Goslar“ an die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Goslar, Am Stollen 16, 38640 Goslar. Bewerbungen sind auch per E-Mail an Poststelle-GS@nlstbv.niedersachsen.de möglich. Digitale Bewerbungsunterlagen sind als PDF-Dokument zu übersenden.

    Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter der Straßenmeisterei Goslar, Herr Andreas Beder, andreas.beder@nlstbv.niedersachsen.de, Tel.: 05321/ 396 812. Allgemeine Auskünfte zum Ausschreibungsverfahren erhalten Sie von Frau Arnold, Tel.: 05321/311 220 (marion.arnold@nlstbv.niedersachsen.de).