Qualifizierungsbegleitung |Arbeits- und Integrationscoach ARINET GmbH
Anzeige vom: 11.07.2024

Qualifizierungsbegleitung |Arbeits- und Integrationscoach

Standort:
  • Hamburg
ARINET GmbH

Zusammenfassung

  • Gehalt
    3.000 € - 3.500 €/Monat
  • Arbeitszeit
    Vollzeit
  • Typ
    Festanstellung
  • Arbeitsbeginn
    01.09.2024
  • Befristung
    Befristet

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Engagement

Unsere Leistungen

Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Coaching
Sorgfältige Einarbeitung
Supervision
Weiterbildungsmaßnahmen

Aufgaben

Im Bereich "Berufliche Rehabilitation" unterstützt ARINET Menschen, die für einen kurzen oder längeren Zeitraum nicht aktiv am Erwerbsleben teilnehmen konnten, bei ihrem Wiedereinstieg in die Arbeitswelt. Dabei wird die berufliche Praxis durch Praxistrainings in Betrieben der Hamburger Wirtschaft trainiert. In ergänzenden Seminaren werden zudem persönliche Kompetenzen geschult und erweitert. Ziel ist die dauerhafte Integration in ein gesundheitsförderliches Arbeitsverhältnis. Für diese vielfältige Arbeit suchen wir für unser Team zum nächstmöglichen Termin eine:n berufserfahrene:n Arbeits- und Integrationscoach in Vollzeit, zunächst befristet für zwei Jahre. Die Option auf Entfristung ist gegeben.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung und das Coachen unserer Teilnehmenden,
  • Gestaltung und Durchführung von Seminaren
  • Akquirieren von Praktikumsplätzen
  • Pflege von Betriebskontakten
  • Kommunikation mit Kostenträgern
  • -Berichte schreiben
  • kurz: den Reha-Prozess umfänglich gesundheitsförderlich und arbeitsplatzorientiert gestalten und planen.


    Profil

    Das sollten Sie mitbringen:

    • pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung, im Einzelfall ist bei entsprechender Berufserfahrung auch eine andere Profession möglich
    • mehrjährige Berufspraxis
    • Affinität und Engagement hinsichtlich unserer Zielgruppe
    • Sicherer Umgang mit Bürokommunikation
    • Eine Zusatzqualifikation im Bereich Coaching bzw. Gesprächsführung ist wünschenswert


    Wir bieten Ihnen:

    • Gestaltungsspielräume eine kreative, vielschichtige Arbeit
    • ein engagiertes und unterstützendes Team
    • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
    • Bezahlung nach dem TvL, Gruppe 9
    • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
    • Zuschuss zum Deutschlandticket

    ARINET GmbH

    Wege in Arbeit ebnen - psychische Gesundheit fördern. Mit diesem Anspruch begleitet ARINET Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg in Arbeit und entwickelt individuelle Strategien zur beruflichen Integration. Dies erfolgt im Rahmen beruflicher Rehabilitation, im Integrationsfachdienst und in verschiedenen Projekten. Nähere Informationen zu ARINET finden Sie unter www.arinet-hamburg.de.



    • Branche
      Sozialwesen

    Bewerbung

    • Bewerbungsstart
      20.06.2024
    • Ansprechperson
      Herr Thilo Bock

    Sind Sie Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter dem Stichwort „Reha“ bis zum 26.07.2024 per E-Mail an info@arinet-hamburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bock gern zur Verfügung. 

    Adresse:

    ARINET GmbH
    Schauenburgerstr. 6
    20095 Hamburg
    Germany

    Telefon:

    040 38904573

    Ähnliche Stellenanzeigen

    Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
    Seite neu laden
    Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
    Deine Ergebnisse werden aktualisiert
    • DEKRA AG
      Hamburg
      06.06.2024
      Coaching
      Cyber-Security
      Pädagogik
      Job-Coaching
      Erwachsenenbildung
      Coaching
      Mitarbeiter-Events
      Gesundheitsförderung
      Mitarbeiterangebote
      Sorgfältige Einarbeitung
      Weiterbildungsmaßnahmen
      Ausbildereignungsprüfung
      Selbständige Arbeitsweise
      Verantwortungsvolle Arbeitsweise
      Einfühlungsvermögen
    • Evangelische Stiftung Alsterdorf
      Hamburg
      06.06.2024
      MS Office
      Arbeit mit Menschen mit Behinderung
      Internet
      Firmenticket
      Betriebliche Altersvorsorge
      Sorgfältige Einarbeitung
      Weiterbildungsmaßnahmen
      ISO-Normen
      Führungszeugnis
      Erweitertes Führungszeugnis
      Selbständige Arbeitsweise
      Kommunikationsfähigkeit
      Verantwortungsvolle Arbeitsweise
      Zielorientierung
    • Lebenshilfe Lüneburg-harburg
      Buchholz/Nordheide
      06.06.2024
      Arbeit mit Menschen mit Behinderung
      EDV-Kenntnisse
      Betriebliche Altersvorsorge
      Zusätzliche Urlaubstage
      Vereinbarkeit Familie & Beruf
      Job-Rad
      Mitarbeiterangebote
      Jahressonderzahlungen
      Weiterbildungsmaßnahmen
      Führerscheinklasse B
      TVöD
      Ausbildereignungsprüfung
      Flexibilität
      AdA-Prüfung