Rechtsexperte (m/w/d) internationale Lizensierungsfragen im Versicherungswesen

HDI Global Specialty SE

  • Hannover
  • Festanstellung
  • Vollzeit
  • Anzeige vom 05.07.2020

Die HDI Global Specialty SE ist der Spezial­versicherer aus der HDI Gruppe. Er zeichnet Agentur- und Spezial­erst­ver­siche­rungs­geschäft unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Management, Cyber, Energy, Financial Lines, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Die lokalen Teams von HDI Global Specialty ver­fügen über speziali­sierte Underwriter, die auch für unge­wöhnliche Akti­vitäten ihrer Kunden und in schwierigen Industrie­versiche­rungs­bereichen stets in der Lage sind, maß­geschneiderte Versiche­rungs­lösungen zu erstellen.

Für den Bereich „Legal & Compliance“ suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit am Standort Hannover einen

Rechtsexperten (m/w/d) internationale Lizensierungsfragen im Versicherungswesen


Ihre Aufgaben bei uns:


  • Beratung unserer Underwriter im In- und Ausland in inter­nationalen Lizensie­rungs­fragen, insbe­sondere bzgl. des grenzüber­schrei­tenden non-admitted Geschäfts
  • Überprüfung relevanter natio­naler und inter­natio­naler Gesetzes­vorschriften im Hin­blick auf Lizenz­anforde­rungen
  • Erarbeitung und Etablierung von Compliance-Standards, -Prozessen und -Leitlinien
  • Beantragung und Erneuerung von Versiche­rungs­lizenzen sowie Koordi­nation mit den jeweils zuständigen aus­län­dischen Auf­sichts­behörden
  • Durchführung von Mitarbeiter­schulungen im Thema Lizensie­rungen/non-admitted-Geschäft
  • Unterstützung des Compliance-Teams in Hannover bei der Bearbeitung weiterer compliance-rele­vanter Rechts­gebiete
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Nieder­lassungen in Groß­britannien, Schweden, Italien, Niederlande, Belgien, Däne­mark, Kanada und Australien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (2. Staats­examen)
  • Gute Kenntnisse im deutschen Versiche­rungs­auf­sichts­recht und den Themen­feldern grenz­über­schrei­tendes Versiche­rungs­geschäft/non-admitted-Business
  • Mehrjährige Berufserfahrung im inter­nationalen Erst­ver­siche­rungs­geschäft
  • Zuverlässige und eigen­ständige Arbeits­weise
  • Exzellente Kommunikations- und Präsen­tationsfähig­keiten
  • Verhandlungssichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremd­sprachen sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu gelegent­licher Reise­tätigkeit

HDI Global Specialty SE

Ihre Vorteile bei uns:


  • Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeits­umfeld
  • Flexible Arbeits­zeitmodelle
  • Digital@home - Leasing von Hard­ware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone
  • Mobilitätsangebote - vergünstigte Nutzung des Nah­verkehrs, z. B. an den Stand­orten Hannover, Köln und Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiter­bildung, z. B. Fach- und Methoden­trainings
  • Unterschiedliche Gesundheits­angebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitness­raum, Betriebs­sport
  • Betriebliche Alters­versorgung und vermögens­wirksame Leistungen