Studentische Hilfskraft im Bereich elektrochemischer Energiespeicher

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, IEE

  • Kassel
  • Praktikum
  • Teilzeit
  • Anzeige vom 31.10.2019
Studentische Hilfskraft im Bereich elektrochemischer Energiespeicher ERNEUERBARE ENERGIEN SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH ENERGIEVERFAHRENSTECHNIK ALS

Studentische Hilfskraft im Bereich elektrochemischer Energiespeicher

Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht in den Bereichen Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik. Wir entwickeln Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen bei der Transformation der Energiesysteme.
Unsere Kompetenzen sind: Energiewirtschaft und Systemdesign, Energiemeteorologie und erneuerbare Ressourcen, Energieinformatik, Energieverfahrenstechnik, Elektrische Netze, Geräte- und Anlagentechnik.
Mit rund 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studentinnen und Studenten sowie technischen und administrativen Angestellten erwirtschaften wir etwa 22 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Was Sie mitbringen
* Studium im Bereich eines MINT-Studienganges
* Analytisches Denken und selbstständiges, kreatives und zielorientiertes Arbeiten
* Sehr gute Englisch-Kenntnisse
* Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit MATLAB/Simulink und/oder Python

Was Sie erwarten können
Das am Fraunhofer IEE entwickelte BaSiS (Battery Simulation Studio) bietet eine Simulationsumgebung für Lithium-Ionen- und Blei-Säure-Batterien. Diese wird in industrieller und vorindustrieller Forschung unter anderem von Automobil- und Batterieherstellern schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt. Unser aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Alterung von Batterien.
Das Echtzeit-Modul dieser Lösungen wird zur Emulation von Batterien (virtuelle Batterie) in realen Testumgebungen verwendet, um das Verhalten realer Batterien für Hardware-in-the-Loop-Prüfstände (HIL) nachzubilden. Wegen der Spezialisierung auf Echtzeit-Umgebungen arbeiten wir viel mit hardwarenahen Programmiersprachen.

Ihre Aufgaben:
* Durchführen, Auswerten und Dokumentieren von Simulationen
* Recherchearbeiten in Bezug auf Energiespeicher (Studien, Patente, etc.)
* Recherchieren und Aufarbeiten wissenschaftlicher Literatur
* Durchführen praktischer Batterieanalyse (z. B. Kapazitätstests und Impedanzspektroskopie)
Zusätzlich besteht, die Möglichkeit eine Abschlussarbeit (Bachelor / Master) oder ein Praktikum mit der Tätigkeit zu verknüpfen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zuächst auf 6 Monate befristet. Eine langfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 h
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Frau Dr. Tatjana Dabrowski
Tel. +49 (0) 561 7294 285

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, IEE
Königstor 59
34119 Kassel

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über den unten aufgeführten Link.

http://www.iee.fraunhofer.de/

Kennziffer: IEE-2019-261 Bewerbungsfrist: 30.01.2020

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, IEE

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, IEE

Ansprechpartner

Frau Dr. Tatjana Dabrowski

Adresse

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, IEE
Königstor 59
34119 Kassel

Telefon

+49 (0) 5617294285