Koordination von ERASMUS+ Praktika und Betreuung von ERASMUS+ Incomings Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU)
Anzeige vom: 19.02.2024

Koordination von ERASMUS+ Praktika und Betreuung von ERASMUS+ Incomings

Standort:
  • Kiel
Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU)

Zusammenfassung

  • Gehalt
    E9b
  • Arbeitszeit
    Vollzeit
  • Typ
    Arbeitsplatz
  • Arbeitsbeginn
    01.04.2024
  • Befristung
    unbefristet

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Betreuung
Social-Media
Studienberatung
Koordination
Finanzmanagement
Deutsch
Englisch
Teamfähigkeit
Kommunikationsfähigkeit
Verantwortungsvolle Arbeitsweise
Serviceorientierung

Unsere Leistungen

Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsförderung
Vereinbarkeit Familie & Beruf
Mobiles Arbeiten
Studienberatung
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Weiterbildungsmaßnahmen

Stellenbeschreibung

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist das wissenschaftliche Zentrum Schleswig-Holsteins. Mehr als 2000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und rd. 450 Professuren bilden ca. 27.000 Studierende aus. Insgesamt beschäftigt die CAU rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist eine der größten Arbeitgeberinnen der Region.

An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Mitarbeiters/in im International Center der CAU,
Koordination von ERASMUS+ Praktika (Outgoings) und Betreuung von ERASMUS+ Incomings

unbefristet zu besetzen.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 100% einer Vollbeschäftigung (zz. 38,70 Stunden). Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TV-L.

Das International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel vermittelt und unterstützt die Beziehungen der Universität auf internationaler Ebene. Für die Koordination der ERASMUS+ Praktika und der Betreuung der ERASMUS+ Incomings suchen wir eine Person mit ausgeprägter kommunikativer Kompetenz und Serviceorientierung, die gern verantwortungsvolle Aufgaben in einem engagierten Team übernimmt.


Ihre Aufgaben:

- Sie übernehmen die vollständige Administration und Weiterentwicklung der Abläufe des ERASMUS+ Programms für Praktika, insbesondere die Beratung zu ERASMUS+ Praktika im Ausland
- Sie übernehmen die Beratung zu anderen Praktika-Programmen (z.B. DAAD, PROMOS, FSA)
- Sie prüfen die jeweils förderrelevanten Dokumente in der internen Datenbank zur Mobilitätsabwicklung (Mobility-Online)
- Die Finanzplanung und Anweisung der Förderraten sowie die Budgetkontrolle und Mitwirkung beim Berichtswesen im Online Portal der Europäischen Kommission (Beneficiary Module) sind ebenso Teil Ihrer Aufgabe.
- Sie unterstützen die ERASMUS Incomings in Fragen der Einschreibung, Studienstruktur, Sprachkursen, Unterbringung und allgemeinen Fragen zum Leben in Kiel. Sie betreuen den Bewerbungsprozess und aktualisieren den Kurskatalog für Austauschstudierende.
- Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Gestaltung von Webseiten sowie der Umgang mit Social Media gehören genauso zu Ihren Aufgaben wie die Teilnahme an Fortbildungen und Tagungen.

Ihr Profil:

- abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor)
- sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Durchführung des ERASMUS-Programms
- nachgewiesene Erfahrung mit Beratung
- sehr gute EDV-Kenntnisse (Office, idealerweise ERASMUS-Mobilitätsdatenbanken)
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (jeweils mindestens C1)
- gute Kenntnisse von Hochschulstrukturen
- Serviceorientierung und Teamfähigkeit
- sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, Arbeitsabläufe strukturiert zu gestalten
- ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit


Von Vorteil:

- Kenntnisse internationaler Hochschulsysteme aufgrund eigener beruflicher Erfahrung
- Auslandserfahrung im Rahmen eines studien- oder praktikumsbezogenen Aufenthalts
- Erfahrung im Bereich Finanzmanagement
- Kenntnisse im Content Management

Wir bieten:

- vielfältige Aufgaben als Teil eines dynamischen Teams bei einem der größten Arbeitgeber der Region
- eigenverantwortliches Arbeiten mit viel Gestaltungsspielraum
- freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
- sehr gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unsere flexiblen Elemente der Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der mobilen Arbeit
- Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue
- vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- zusätzliche betriebliche Altersversorgung (VBL)
- Angebote zur Gesundheitsförderung und ein breites Hochschulsportprogramm
- Jobticket und Deutschland-Jobticket: Das Land Schleswig-Holstein zahlt Beschäftigten einen Zuschuss beim Kauf eines Jobticktes, eines Deutschland-Jobtickets bei der NAH.SH oder für den Kauf einer Bahncard 100 in Höhe von 30 Euro pro Monat

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 03.03.2024 ausschließlich via E-Mail (zusammengefasst in einer PDF-Datei) an Frau Dr. Elisabeth Grunwald/Antje Volland: go-out@uv.uni-kiel.de

Über externe Bewerbungsportale unvollständig eingereichte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden.

Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen Frau Dr. Elisabeth Grunwald/Antje Volland, Referat Studium und Praktikum im Ausland und Koordination ERASMUS, gern zur Verfügung: Tel. (0431) 880 3717 oder -3022

Profil

Fachliche Voraussetzung

  • Erweiterte Kenntnisse: Studienberatung

Bewerbung

  • Ansprechperson
    Elisabeth Grunwald

Branche:

Universitäten

Arbeitgeber:

Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU)

Adresse:

Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU)
Westring 400
24118 Kiel

Ähnliche Stellenanzeigen

Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
Deine Ergebnisse werden aktualisiert
  • Muthesius Kunsthochschule
    Sofort-Bewerbung
    Kiel
    09.03.2024
    Arbeit mit Menschen mit Behinderung
    Social-Media
    Kommunikationsfähigkeit
    Eigenmotivation
    Durchsetzungsvermögen
  • Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU)
    Sofort-Bewerbung
    Kiel
    19.02.2024
    Arbeit mit Menschen mit Behinderung
    Verwaltung
    Studienkoordination
    Deutsch
    Englisch
    Firmenticket
    Flexible Arbeitszeiten
    Gesundheitsförderung
    Abwechslungsreiche Tätigkeiten
    Vereinbarkeit Familie & Beruf
    Unbefristeter Arbeitsvertrag
    Weiterbildungsmaßnahmen
    Selbständige Arbeitsweise
    Flexibilität
    Kommunikationsfähigkeit
    Serviceorientierung
    Eigenmotivation
    Engagement
    Einsatzbereitschaft
  • Sozialverband Deutschland - Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
    Kiel
    18.04.2024
    3.300 € - 4.500 €/Monat (geschätzt)
    MS Office
    SAP HCM
    Weiterbildung
    Berufsausbildung
    Firmenticket
    Betriebliche Altersvorsorge
    Zusätzliche Urlaubstage
    Jahressonderzahlungen
    Weiterbildungsmaßnahmen
    HR-Bereich
    Sozialversicherungsrecht
    Flexibilität
    Teamfähigkeit
    Kommunikationsfähigkeit
    Offenheit
    Selbstbewusstes Auftreten