Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

St.Elisabeth-Krankenhaus Lahnstein

  • Lahnstein
  • Festanstellung
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Anzeige vom 20.06.2020

Das St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein sichert als größtes Krankenhaus im Rhein-Lahn-Kreis die medizinische Grund- und Regelversorgung. Dem Krankenhaus sind die Kurzzeitpflege Maria-Elisabeth und das MVZ Lahntal angeschlossen.
Das St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein gehört zum Elisabeth Vinzenz Verbund - einer starken Gemeinschaft katholischer Krankenhäuser, die für Qualität und Zuwendung in Medizin und Pflege steht.

Im Rahmen einer Neuausrichtung erweitern wir die Pflegedirektion und suchen Sie als

stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit


Ihre Aufgaben bei uns:


  • Konzipieren von innovativen Analysen und Verantwortung von Projekten vor allem im Bereich der medizinischen Krankenhausversorgung
  • Koordinieren verschiedener Schnittstellen, steuern interdisziplinärer Arbeitsgruppen, unter Einsatz innovativer Arbeitsmethoden
  • Enge Abstimmung mit der pflegerischen Direktorin, informieren über Projektfortschritte und liefern von Entscheidungsvorlagen
  • Qualitätsmanagement (50%)

Ihr Profil

  • Sie leben einen gemeinsamen transformationalen Führungsstil
  • Sie haben bereits Berufserfahrung und haben eine kommunikative, engagierte Persönlichkeit mit hoher Fach- und Sozialkompetenz
  • Ein Abgeschlossenes qualifizierendes Studium (z.B. Pflegemanagement) oder abgeschlossene vergleichbare Weiterbildung, setzen wir voraus
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit modernen Pflege-, Dokumentations- und Qualitätsentwicklungskonzepten
  • Sie besitzen Führungsverständnis für kollegiale und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Eine empathische Wertehaltung mit einem offenen und fairen Verhalten sowie der Teamgedanke ist für Sie selbstverständlich

St.Elisabeth-Krankenhaus Lahnstein

Ihre Vorteile bei uns:


  • Unbefristete Beschäftigung mit attraktiver Vergütung nach AVR inklusive Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Aktive Förderung und finanzielle Unterstützung von Fort- und Weiterbildung
  • Familiäre und kollegiale Atmosphäre mit dynamischem Team und kurzen Dienstwegen
  • Arbeiten in einer Region, in der andere Urlaub machen, bei einem starken, konfessionellen Verbund