Sachbearbeitung (m/w/d) im Fachgebiet Personalgewinnung Magistrat der Stadt Rodgau
Anzeige vom: 04.07.2024

Sachbearbeitung (m/w/d) im Fachgebiet Personalgewinnung

Standort:
  • Rodgau
Magistrat der Stadt Rodgau
Magistrat der Stadt Rodgau

Zusammenfassung

  • Arbeitszeit
    Teilzeit
  • Typ
    Festanstellung
  • Befristung
    Unbefristet

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

MS Office
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Deutsch
Sachbearbeitung
LOGA
Selbständige Arbeitsweise
Teamfähigkeit
Verantwortungsvolle Arbeitsweise
Eigenmotivation
Zuverlässigkeit
Sorgfältige Arbeitsweise

Unsere Leistungen

Parkplatz
Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsförderung
Entwicklungsmöglichkeiten
Unbefristeter Arbeitsvertrag
Jahressonderzahlungen
Weiterbildungsmaßnahmen

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Vor-Nacharbeiten im Bereich der Personalgewinnung
  • Mitarbeit beim Bewerbungsmanagement
  • Mitarbeit in der Vor-/Nachbereitung sowie Durchführung von Messeauftritten der Stadt Rodgau auf Berufs-/Ausbildungsmessen
  • Erstellen/Veröffentlichen von Stellenausschreibungen
  • Erstellen von Einstellungsverfügungen und -vorlagen
  • Terminkoordination im Rahmen des Einstellungsprozesses
  • Mitarbeit bei verschiedenen Projekten im Fachbereich Personal

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung
  • Berufserfahrung im Personalbereich des öffentlichen Dienstes oder im Bereich der Personalgewinnung ist von Vorteil
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS Office, LOGA (Bewerber3)
  • Sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Bereitschaft außerhalb der üblichen Arbeitszeiten tätig zu sein (z. B. Besetzung von Messeständen nachmittags, am Wochenende/Abend)
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz
  • Führerschein mind. Klasse B

Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit bieten wir Ihnen:

  • Einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Eingruppierung (nach Qualifikation) inkl. Stufenlaufzeitmitnahme bei unmittelbarem Anschluss des vorherigen Arbeitsverhältnisses im Geltungsbereich TVöD zur Stadt Rodgau
  • Die im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie eine Jahressonderzahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie ein kostenfreies Jobticket für das gesamte RMV-Gebiet (inkl. Mitnahmeregelung)
  • Bedarfsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere vielfältigen internen Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der ZVK Darmstadt
  • Kostenfreie RodgauCard inkl. Jahreskarte für das Strandbad Rodgau

Magistrat der Stadt Rodgau

Sachbearbeitung (m/w/d) im Fachgebiet Personalgewinnung

JOB-ID: 24-01-05
ab sofort / 19,5 Std./Woche / unbefristet / Vergütung bis zur E8 TVöD / Bewerbungsfrist bis 20.07.2024

Rodgau ist eine wachsende Stadt und mit ihren rund 47.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Kommune im Landkreis Offenbach. Als serviceorientierte und familienfreundliche Behörde mit über 900 Beschäftigten bieten wir vielfältige berufliche Chancen. Dabei bedeutet eine Tätigkeit für die Stadt Rodgau für Menschen zu arbeiten. Denn alles, was bei uns in den unterschiedlichen Bereichen geleistet wird, wirkt sich auf die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt aus; somit wird jede Aufgabe zu etwas Besonderem.

Der Bedeutung unserer Arbeit sind wir uns bewusst und auch der Verantwortung, die damit einhergeht. Deshalb suchen wir für diese Position ab sofort eine kompetente und zuverlässige Person, die sich engagiert und einbringt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
    Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Bewerbungsportal.

    Bei Fragen steht Ihnen Patrick Sahm - stellv. Fachbereichsleitung Personal, telefonisch unter 06106 693-1257 gerne zur Verfügung.

    Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte schriftlich an den Magistrat der Stadt Rodgau, Hintergasse 15, 63110 Rodgau.

    Allgemeine Hinweise:
    Ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz ist uns sehr wichtig. Die Stadt Rodgau fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Wir freuen uns über Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehin-derte sowie gleichgestellte Bewerbende werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Wenn Sie Mitglied in der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind, stehen wir der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rodgau positiv gegenüber.

    Die Stellen sind grundsätzlich teilbar. Informationen zum Datenschutz Ihrer Bewerbungsunterlagen erhalten Sie unter www.rodgau.de

    Ähnliche Stellenanzeigen

    Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
    Seite neu laden
    Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
    Deine Ergebnisse werden aktualisiert
    • Wego Systembaustoffe GmbH
      Hanau
      08.07.2024
      3.200 € - 4.200 €/Monat (geschätzt)
    • Magistrat der Stadt Rodgau
      Rodgau
      05.07.2024
      2.700 € - 3.400 €/Monat (geschätzt)
      MS Office
      Betriebliches Gesundheitsmanagement
      Fortbildung
      Parkplatz
      Firmenticket
      Betriebliche Altersvorsorge
      Gesundheitsförderung
      Entwicklungsmöglichkeiten
      Jahressonderzahlungen
      Weiterbildungsmaßnahmen
      Lohnsteuerrecht
      Tarifrecht
      TVöD
      LOGA
      Selbständige Arbeitsweise
      Teamfähigkeit
      Verantwortungsvolle Arbeitsweise
      Eigenmotivation
      Zuverlässigkeit
      Engagement
    • St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau gGmbH
      Hanau
      11.07.2024
      3.100 € - 4.000 €/Monat (geschätzt)
      Innere Medizin
      Firmenticket
      Betriebliche Altersvorsorge
      Mitarbeiterrabatte
      Flexible Arbeitszeiten
      Zusätzliche Urlaubstage
      Gesundheitsförderung
      Job-Rad
      Sorgfältige Einarbeitung
      Jahressonderzahlungen
      Weiterbildungsmaßnahmen
      TVöD
      Selbständige Arbeitsweise
      Teamfähigkeit
      Serviceorientierung
      Eigenmotivation