Notfallsanitäter (m/w/d) RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
Anzeige vom: 11.07.2024

Notfallsanitäter (m/w/d)

Standort:
  • Ulm
RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH

Zusammenfassung

  • Geschätztes Gehalt
    2.900 € - 3.600 €/Monat
  • Arbeitszeit
    Vollzeit
  • Typ
    Festanstellung
  • Qualifikationslevel
    abgeschlossene Berufsausbildung

Gewünschte Fähigkeiten & Kenntnisse

Berufliche Bildung
Berufsausbildung
Teamfähigkeit
Verantwortungsvolle Arbeitsweise
Zuverlässigkeit

Unsere Leistungen

Firmenticket
Betriebliche Altersvorsorge
Kinderbetreuung
Entwicklungsmöglichkeiten
Mitarbeiterangebote
Weiterbildungsmaßnahmen

Zur Unterstützung unseres Pflegeteams suchen wir ab sofort

Notfallsanitäter (m/w/d)
für unsere Anästhesie. 

Die Kliniken RKU stehen für Innovation und Wachstum, um exzellente Patientenversorgung in einer vernetzten Versorgungsstruktur nachhaltig sicherzustellen und auszubauen. Personalentwicklung und Projektarbeit in allen Bereichen bilden dabei das Fundament unserer Erfolgsstrategie in die Zukunft.

Der High-Care Bereich umfasst die Zentrale Notaufnahme, die zertifizierte überregionale Stroke Unit mit angegliederter Neurologischen Überwachungseinheit, die Intensivstation und den Funktionsbereich der Anästhesie. Die operativen Fachgebiete Orthopädie, Neurologie und Neuroangiographie werden von der Anästhesie mitbetreut. Die Kernarbeitszeit liegt wochentags zwischen 7.00 und 16.00 Uhr, der Aufwachraum wird bis maximal 20.00 Uhr betreut. Anfallende Notfälle werden nachts, an Wochenenden und an Feiertagen durch einen Rufdienst abgedeckt und gesondert vergütet.

Das gehört zu Ihren Aufgaben

  • Übernahme und Durchführung der prä-, intra- und postoperativen Akutversorgung von Patienten im Bereich der Anästhesie
  • Postoperative Betreuung im Aufwachraum mit Sicherstellung und Beobachtung des Gesundheitszustandes der Patienten sowie das kontinuierliche Monitoring der Vitalzeichen

Darum sind Sie unsere erste Wahl

Sie wollen den Arbeitsalltag aktiv gestalten?
Wir geben Ihnen den Rahmen dafür!

Das bringen Sie mit

  • Berufsausbildung als Notfallsanitäter (3-jährige Ausbildung)
  • Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine ausgeprägte Patientenorientierung und ein wertschätzender und hilfsbereiter Umgang mit Kollegen
  • Eigenständige und motivierte Arbeitsweise

Gute Gründe Teil des RKU zu werden

  • Unterstützung individueller Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Tarifliche Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden (bei Vollzeit)
  • Betriebliche Großtagespflege RKU-Tiger
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Job-Ticket
  • Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung mit zielgerichteten Fort- und Weiterbildungen u.a. an der RKU-Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse)
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung
  • Corporate Benefits / Wellpass

Zusätzlich für Pflegedienst

  • Innovatives Führungskonzept im Bereich der Teamleitungen
  • Unterstützung bei einem berufsbegleitenden Studium im Rahmen der betrieblichen Notwendigkeit
  • Umfassende Weiterbildungsangebote (z. B. Notfallpflege, Stroke Nurse, Intensiv, Atemtherapie)
  • Fachliche Entwicklungsmöglichkeit in unseren Expertenteams
  • Digitale Patientenakte und Robotik-unterstützte Pflege- und Therapiekonzepte

Hochleistungsmedizin und Spitzenrehabilitation unter einem Dach

Als Klinik der Maximalversorgung mit den Schwerpunkten Orthopädie und Neurologie hält das RKU insgesamt rund 282 Akutbetten sowie 216 Reha-Betten bereit. Die Orthopädische Universitätsklinik mit dem Querschnittgelähmtenzentrum sowie die Neurologische Universitätsklinik mit der Schlaganfalleinheit (Stroke Unit), der Radiologie mit Neuroradiologie und Geriatrie bilden zusammen mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin den Akutbereich des RKU. Unmittelbar angeschlossen ist eine Tagesklinik für spezielle orthopädische Schmerzpatienten. Im Zentrum für Integrierte Rehabilitation (ZIR) werden stationäre und ganztägig ambulante medizinische sowie medizinischberufliche und berufliche Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt. Der Bereich Berufliche Bildung mit seinen Pflegeschulen, Fortbildungsangeboten im Gesundheitsbereich sowie geförderten Bildungsmaßnahmen und Projekten komplettieren das Leistungsspektrum.

Im RKU bilden Akutbereiche und die Medizinische, Medizinisch-Berufliche und Berufliche Rehabilitation eine integrierte Versorgungskette: Die Betreuung unserer Patienten endet nicht mit der Primärversorgung, sondern wird durch die medizinischen Rehabilitationsbehandlungen und, falls nötig, mit Maßnahmen zur beruflichen oder häuslichen Wiedereingliederung fortgeführt. Das RKU ist eine 100%-ige Tochter des Universitätsklinikums.


  • Branche
    Gesundheitswesen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

  • Ansprechperson
    Herr Peter Kosok

Dann ergreifen Sie jetzt Ihre Chance! Bitte senden uns Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Angabe des möglichen Eintrittstermin zu.

Nutzen Sie dafür gerne den gelben "Jetzt bewerben" Button.

ANSPRECHPARTNERIN

Herr Peter Kosok
Teamleitung Anästhesie
Tel.: 0731 - 177 5335

Ähnliche Stellenanzeigen

Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
Deine Ergebnisse werden aktualisiert
  • Deutsche Bahn AG
    Ulm
    Aktualisiert
    Instandhaltung
    Gleisbau
    Weiterbildungsmaßnahmen
    Kommunikationsfähigkeit
    Durchsetzungsvermögen
  • Deutsche Bahn AG
    Ulm
    11.07.2024
    MS Office
    Planung
    Gleisbau
    Metall
    Berufsausbildung
    Weiterbildungsmaßnahmen
    Berufserfahrung
    Selbständige Arbeitsweise
    Teamfähigkeit
    Kommunikationsfähigkeit
    Verantwortungsvolle Arbeitsweise
    Strukturierte Arbeitsweise
    Durchsetzungsvermögen
    Auftragsschweißen
  • RKU - Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm gGmbH
    Ulm
    10.07.2024
    2.400 € - 3.400 €/Monat (geschätzt)
    Berufliche Bildung
    Firmenticket
    Betriebliche Altersvorsorge
    Kinderbetreuung
    Entwicklungsmöglichkeiten
    Mitarbeiterangebote
    Weiterbildungsmaßnahmen
    Selbständige Arbeitsweise
    Flexibilität
    Teamfähigkeit
    Kommunikationsfähigkeit
    Freundliches Auftreten