Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Sozialwesen Jobs in Holtgast

1 - 20 von 200 Treffern
Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Deine Ergebnisse werden aktualisiert
  • Wohnpark Dornum Tagespflege GmbH
    Dornum
    21.06.2021
    Alltagsbegleitung

    Mit unserem einzigartig neuem Konzept, des ambulant betreutem Wohnens mit integrierter Tagespflege, bieten wir unseren Kunden nicht nur ca. 30m² große Apartments mit eigenem Bad und kleiner Küche, sondern gewährleisten rund um die Uhr auch eine hochqualifizierte Pflege und Betreuung in den Pflegegraden 2 - 5. Unsere Kunden können ihre gewünschten Leistungen jederzeit nach Bedarf und Wunsch zu- und abwählen. Gesucht wird dafür freundliche und engagierte Unterstützung (m/w/d) in der Pflege für den Tagdienst in Teilzeit. Gearbeitet wird in zwei Schichten, eine ausschließliche Einteilung in nur eine Schichtvariante ist leider nicht möglich. Die Vergütung richtet sich nach Ihrer mitgebrachten Qualifikation. Je nach Arbeitszeitmodell haben Sie bis zu 32 Tagen Urlaub im Jahr. Ihr zukünftiger Aufgabenbereich: Sie unterstützen die ganzheitliche und individuell ausgerichtete Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung der Tagespflegegäste/ Patienten im Sinne des vorliegenden Pflegeleitbildes und nach den eingeführten Pflegestandards. Sie helfen den Gästen eigenverantwortlich bei der Selbstpflege und bei Maßnahmen der Selbsterhaltung und hauswirtschaftlichen Versorgung im Nahumfeld der Tagespflegegäste/ Patienten. Im Rahmen des Pflegeplans dokumentiert sie ihre Pflege und Hilfe. Sie helfen mit bei Pflegemaßnahmen, die professionelle Pflegeperson durchführen.

  • Inselgemeinde
    Langeoog
    19.09.2021

    Für 3 Monate Seeluft schnuppern und das alte Leben eintauschen! Langeoog ist eine der landschaftlich großartigen Ostfriesischen Inseln und hat rund 1800 Einwohner. Jährlich besuchen mehr als 240.000 Gäste mit insgesamt 1,5 Millionen Übernachtungen die autofreie, tideunabhängig erreichbare Urlaubsinsel. Die Inselgemeinde Langeoog sucht zum 01.11.2021 für mindestens 3 Monate einen Erzieher (m/w/d) als Vertretungskraft. - Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und möchten erste Erfahrungen fern der Heimat sammeln? - Sie möchten zurück in Ihren alten Beruf und Ihnen fehlt der passende Einstieg? - Sie haben Ihr Studium beendet und befinden sich auf Arbeitsuche? - Sie möchten Ihr Portfolio erweitern und mit Kindern von 1 - 6 Jahren arbeiten? - Sie haben derzeit eine feste Stelle und Ihr Arbeitgeber befürwortet den Erfahrungsaustausch mit der Kita Wichtelnüst? Wir bieten: - einen interessanten Arbeitsplatz direkt an den Dünen mit einem vielseitigen und gruppenübergreifenden Aufgabengebiet - eine Vergütung auf Grundlage des TVöD mit den Leistungen des öffentlichen Dienstes - ein motiviertes und kommunikatives Team - die Möglichkeit täglich zu pendeln oder ein Appartement Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte auf elektronischem Wege bis zum 27.09.2021 an folgende E-Mail-Adresse: gemeinde@langeoog.de oder auf schriftlichem Wege an: Inselgemeinde Langeoog Frau Bürgermeisterin Heike Horn Hauptstr. 28 26465 Langeoog Für ergänzende fachliche Auskünfte stehen Ihnen Herr Mark Mikoteit und Herr Nicolas Bradtmöller unter Tel. 04972 693190, 04972 693191 oder unter kigaleitung@langeoog.de zur Verfügung. Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Angehörige jeden Geschlechts geeignet.

  • Sander Pflege GmbH
    Langeoog
    18.08.2021
    Betriebliches Gesundheitsmanagement
    Betriebliche Altersvorsorge

    Wir sind ein wachsendes, inhabergeführtes Unternehmen in der Altenpflege. Mit mehreren Standorten bieten wir die Entwicklungsmöglichkeiten eines großen Unternehmens und sind durch unsere kleinen Einrichtungen trotzdem familiär und persönlich. Der einzelne Mitarbeiter steht bei uns als Mensch im Mittelpunkt. Wir suchen Sie für unseren Ambulanten Dienst & die Tagespflege: PFLEGEFACHKRAFT (GN) Als Pflegefachkraft (gn) und auch als Pflegeassistenz (gn) gestalten Sie einen liebenswerten Raum für pflegebedürftige Menschen. Sie sind die Kraft die unseren Bewohnern ein würdiges altern ermöglicht und sich um alle Belange der Pflege kümmert. Als Team, gemeinsam und engagiert. WIR bieten Ihnen... * eine unbefristete Anstellung * Fort- und Weiterbildungen * ein familiäres Umfeld (kleine Einrichtungen) * eine leistungsgerechte Vergütung * betriebliches Gesundheitsmanagement (Massage, Sport, Obst...) * ein attraktives Bonussystem & Sonderzahlungen * Urlaubsanspruch über gesetzlicher Vorgabe * die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen * Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen SIE... * sind Pflegefachkraft * möchten Ihren Bewohnern mehr bieten als "satt und sauber" * möchten in einem familiären Umfeld arbeiten * möchten eigene Ideen einbringen und selber gestalten * legen Wert auf eine qulitativ gute Pflege * möchten Spaß an Ihrer Arbeit haben * und gute Lebensbedingungen für Senioren gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Kurz angebunden? Hier mit wenigen Klicks bewerben: http://www.komm-ins-sander-team.de/bewerbung.php   Seniorenhuus bliev hier // Fr. Nicole Bäcker 04972 / 9905260 // n.baecker@sander-pflege.de Kontakt: WhatsApp Nr. 015731160868

  • Convivo Carolinensiel GmbH & Co. KG Convivo Park Carolinensiel
    Wittmund
    09.09.2021

    Für den stationären Bereich der Convivo-Einrichtung in Wittmund/Carolinensiel werden examinierte Altenpfleger oder Altenpflegehelfer (m/w/d) gesucht. Verschiedene Arbeitszeitmodelle können angeboten werden. Bitte bewerben Sie sich schriftlich

  • Backhaus West GmbH & Co. KG
    Wittmund
    06.09.2021
    Betriebliche Altersvorsorge
    Gesundheitsförderung

    Geben Sie jungen Menschen als Profifamilie® (Voll- oder Teilzeit) neue Chancen. Für die Gründung neuer Profifamilien® (Erziehungsstellen gem. § 34 SGB VIII) suchen wir in verschiedenen Regionen ausgebildete und engagierte Erzieher, Sozialpädagogen, Diplom-Pädagogen, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger (m/w/d) (Voll- oder Teilzeit), die ein oder zwei junge Menschen, die dauerhaft untergebracht werden müssen, zu sich aufnehmen und ihm_ihnen so ein geschütztes neues Zuhause bieten. Je nach Bundesland kann es abweichende Fachkräfte-Vorgaben geben. Ihre Aufgaben - Als Profifamilie® nehmen Sie ein oder zwei junge Menschen in Ihre eigene Familie und Ihr eigenes Haus auf, die langfristig nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. - Sie bieten dem_den jungen Menschen die Möglichkeit, in Ihrer Familie Bindung zu erfahren, erziehen ihn_sie und helfen ihm_ihnen bei der Aufarbeitung des bisher Erlebten. - Sie nehmen wöchentlich an Erziehungskonferenzen teil und begleiten Besuchskontakte und Hilfeplangespräche des_der jungen Menschen. - Sie unterstützen durch die Dokumentation Ihrer pädagogischen Arbeit mit dem_den jungen Menschen, führen Budgets und kümmern sich um die Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen etc. Ihr Profil - Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher_in, Sozialpädagog_in, Diplom-Pädagog_in Heilpädagog_in oder Heilerziehungspfleger_in. Je nach Bundesland kann es abweichende Fachkräfte-Vorgaben geben. - Sie sind bereit, den_die jungen Menschen in Ihre eigene Familie, Ihr soziales Umfeld und Ihren gemeinsamen Alltag zu integrieren und helfen ihm_ihnen, diesen zu strukturieren. - Sie verfügen über ausreichende räumliche Gegebenheiten, um dem_den jungen Menschen ein eigenes Zimmer in Ihrer Wohnung / Ihrem Haus zur Verfügung zu stellen. - Sie sind kooperationsbereit und offen für die Arbeit mit der Herkunftsfamilie und die professionelle Begleitung der Besuchskontakte des_der jungen Menschen. - Sie möchten sich ausdauernd und professionell mit der Erziehung und Begleitung des_der jungen Menschen beschäftigen, können Rückschläge einstecken und blicken optimistisch in die Zukunft. - Sie besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und bringen Sozial- und Krisenkompetenz in Ihre Tätigkeit als Profifamilie® ein. - Sie handeln engagiert nach unserem Bindungskonzept mit unserem Leitmotiv KiM -Kind im Mittelpunkt. Wir bieten - Eine optimale Vereinbarung von Familie und Beruf - Festanstellung als Teilzeitstelle (Aufnahme von einem Kind) oder Vollzeitstelle (Aufnahme von zwei Kindern) möglich - Sozialleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen - Betriebliche Gesundheitsförderung wie bspw. Qualitrain - Intensive Betreuung und Erziehungsberatung durch Ihre Erziehungsleitung in unserem Pädagogischen Zentrum in Ihrer Nähe - Unterstützung durch Krisenintervention und Vertretung im Krankheitsfall - Fachliche Begleitung und Unterstützung durch wöchentliche Erziehungskonferenzen sowie an den Bedürfnissen orientierte Fortbildung und Supervision - Entlastungsmöglichkeiten durch die Nutzung firmeneigener Fortbildungs- und Feriendomizile in verschiedenen Regionen für die gesamte Familie Weitere Informationen zum pädagogischen Konzept der Profifamilien® (Erziehungsstellen) erhalten Sie unter: https://www.backhaus.de/ueber-uns/angebote/profifamilien. Ihre Bewerbung Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen. Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbung@backhaus.de oder direkt an den_die zuständige_n Ansprechpartner_in.

  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
    Wittmund
    17.08.2021
    MS Office
    EDV

    Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern an 57 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Für unser Projekt "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine /einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (15,50 Stunden/Woche). Die Stelle ist befristet bis zum 08.09.2021. Arbeitsort: Wittmund Die Teilnehmer/Innen der "Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB)" sind junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und grundsätzlich eine Berufsausbildung anstreben. Ihre Aufgaben * Sie beraten, begleiten und stabilisieren förderbedürftige junge Menschen in die berufliche Integration und leisten Unterstützung im Einzelfall, * Sie unterbreiten den Teilnehmern Angebote, um sie zu aktivieren und ihre Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu fördern, * Sie koordinieren und dokumentieren den Verlauf der Maßnahme, die Beratungsdienstleistungen, den Förderbedarf und die zielgerichtete Umsetzung, * Sie planen und führen Trainings in Gruppen oder im Einzelcoaching durch, * Sie besuchen mit den Klienten ggf. Beratungsstellen, wenn dies erforderlich ist. Ihr Profil * Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik mit dem Erwerb der Berufsbefähigung bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master) * Oder einen Abschluss als Pädagoge (m/w) mit den Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe * Mindestens 1-jährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten 5 Jahre * Sozialkompetenz, Dienstleistungsbereitschaft und die Fähigkeit, mit allen Beteiligten zielgruppengerecht zu kommunizieren * Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) * PKW-Führerschein und eigenen PKW Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Das alles spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich jetzt mit allen bewerbungsrelevanten Unterlagen über unser Online-Bewerberportal unter http://www.bnw.de. Kontakt: Julia Thormann Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

  • Nordstern Lebenswege GmbH & Co. KG
    Wittmund
    04.08.2021

    Wir, die Nordstern Lebenswege GmbH & Co KG, bietet als privater Träger der Jugendhilfe eine vollstationäre Wohngruppe für junge Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren. Weitere Information zu unserer Einrichtung finden Sie unter www.nordstern-lebenswege.de/ Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Team: Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin / Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss) Wir bieten zudem die Möglichkeit ein FSJ/ BFD/ Anerkennungspraktikum bei uns zu absolvieren. Wir wünschen uns: - vielseitige pädagogische Handlungskompetenz und Interesse an der kreativen Entwicklung individueller Lösungen - eine positive, wertschätzende Grundeinstellung in der Arbeit mit jungen Menschen - Bereitschaft und Offenheit für die persönliche Weiterentwicklung im Team - gute Selbstorganisation, Selbstreflexion und Belastbarkeit - den Führerschein Klasse B Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, mit einem guten Arbeitsklima. Die Chance zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, anhand von Supervision und Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sowie eine faire Vergütung angelehnt an den TVÖD. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre schriftlichen, vollständigen Bewerbungsunterlagen zeitnah zu, gerne auch per E-Mail. ( info@nordstern-lebenswege.de) Wir freuen uns auf Sie!

  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
    Wittmund
    01.08.2021
    MS Office
    EDV

    Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern an 57 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Für unser Projekt "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)" suchen wir zum 09.09.2021 einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (31,25 Std./Woche), befristet bis zum 08.09.2022. Arbeitsort: Wittmund Das Projekt "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)" - Der Weg in die Ausbildung kann steinig sein. In den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen des BNW lernen Jugendliche alles, was sie brauchen, um bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz erfolgreich zu sein. Theoretisch wie praktisch lernen die Jugendlichen unterschiedliche Berufsfelder kennen. Dafür geht es entweder direkt für ein Praktikum in den Betrieb oder in unsere fachpraktisch ausgestatteten Räumlichkeiten und Werkstätten. Die Teilnehmer*innen der "Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB)" sind junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und grundsätzlich eine Berufsausbildung anstreben. Ihre Aufgaben * Sie beraten, begleiten und stabilisieren förderbedürftige junge Menschen in die berufliche Integration und leisten Unterstützung im Einzelfall * Sie unterbreiten den Teilnehmern Angebote, um sie zu aktivieren und ihre Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu fördern * Sie koordinieren und dokumentieren den Verlauf der Maßnahme, die Beratungsdienstleistungen, den Förderbedarf und die zielgerichtete Umsetzung * Sie planen und führen Trainings in Gruppen oder im Einzelcoaching durch * Sie besuchen mit den Klienten ggf. Beratungsstellen, wenn dies erforderlich ist Ihr Profil * Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik mit dem Erwerb der Berufsbefähigung bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master) * Oder einen Abschluss als Pädagoge mit den Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe * Mindestens 1-jährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten 5 Jahre * Sozialkompetenz, Dienstleistungsbereitschaft und die Fähigkeit, mit allen Beteiligten zielgruppengerecht zu kommunizieren * Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) * PKW-Führerschein und eigenen PKW Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist Teil unserer Unternehmenskultur. Das alles spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich jetzt mit allen bewerbungsrelevanten Unterlagen und Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums über unser Online-Bewerberportal unter https://www.bnw.de/bildungswerk/karriere/. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Potschka unter 0511-9616793 gern zur Verfügung Kontakt: Semenja Potschka 05119616793 Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
    Wittmund
    22.07.2021
    MS Office
    EDV

    Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern an 57 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Für unser Projekt "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)" suchen wir zum 09.09.2021 einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (32,00 Stunden/Woche), befristet bis zum 08.09.2022. Arbeitsort: Wittmund Das Projekt "Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)" - Der Weg in die Ausbildung kann steinig sein. In den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen des BNW lernen Jugendliche alles, was sie brauchen, um bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz erfolgreich zu sein. Theoretisch wie praktisch lernen die Jugendlichen unterschiedliche Berufsfelder kennen. Dafür geht es entweder direkt für ein Praktikum in den Betrieb oder in unsere fachpraktisch ausgestatteten Räumlichkeiten und Werkstätten. Die Teilnehmer*innen der "Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB)" sind junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und grundsätzlich eine Berufsausbildung anstreben. Ihre Aufgaben * Sie beraten, begleiten und stabilisieren förderbedürftige junge Menschen in die berufliche Integration und leisten Unterstützung im Einzelfall * Sie unterbreiten den Teilnehmern Angebote, um sie zu aktivieren und ihre Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu fördern * Sie koordinieren und dokumentieren den Verlauf der Maßnahme, die Beratungsdienstleistungen, den Förderbedarf und die zielgerichtete Umsetzung * Sie planen und führen Trainings in Gruppen oder im Einzelcoaching durch * Sie besuchen mit den Klienten ggf. Beratungsstellen, wenn dies erforderlich ist Ihr Profil * Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik mit dem Erwerb der Berufsbefähigung bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master) * Oder einen Abschluss als Pädagoge (m/w/d) mit den Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe * Mindestens 1-jährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten 5 Jahre * Sozialkompetenz, Dienstleistungsbereitschaft und die Fähigkeit, mit allen Beteiligten zielgruppengerecht zu kommunizieren * Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) * PKW-Führerschein und eigenen PKW Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist Teil unserer Unternehmenskultur. Das alles spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich jetzt mit allen bewerbungsrelevanten Unterlagen und Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums über unser Online-Bewerberportal unter http://www.bnw.de/karriere. Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Personalreferentin Frau Potschka unter 0511-96167-93 gern zur Verfügung. Kontakt: Semenja Potschka 05119616793 Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

  • Backhaus West GmbH & Co. KG
    Großheide
    06.09.2021
    Betriebliche Altersvorsorge
    Gesundheitsförderung

    Wir suchen für eine Profifamilie® (Erziehungsstelle) als Krankheitsvertretung in Großheide zur Betreuung von zwei jungen Menschen zu sofort eine_n Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen (m/w/d) (20 Wochenstunden, flexibel) Ihre Aufgaben - Sie befähigen und begleiten die jungen Menschen in der Erziehungsstelle, motivieren und unterstützen sie bei der Bewältigung ihrer alltäglichen Herausforderungen wie bspw. den Hausaufgaben oder kleinen Aufgaben im Haushalt. - Sie sind aktiv an den Prozessen im Haus beteiligt und sorgen durch direkten Austausch im Team mit der Erziehungsleitung und der Profifamilie® für ein einheitliches pädagogisches Konzept, sie unterstützen die Profifamilie® bei der pädagogischen Dokumentation. - Sie sind an der Planung und Umsetzung besonderer Anlässe wie bspw. Ausflüge beteiligt und bringen kreative Ideen für die Alltagsgestaltung ein. Ihr Profil - Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger (m/w/d) - Sie haben Freude an der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, das Kind steht für Sie - gemäß unserem Leitmotiv »Kind im Mittelpunkt« (KiM) - im Mittelpunkt Ihres Handelns - Sie identifizieren sich mit dem Bindungskonzept, das Sie mit hohem Verantwortungsbewusstsein und einer zielgerichteten Arbeitsweise in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen - Sie sind belastbar und zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und Kooperationsbereitschaft aus Wir bieten - Pädagogische Arbeit in einem familiären Umfeld - Fachliche Begleitung und Unterstützung sowie an den Bedürfnissen orientierte Fortbildung und Supervision - Sozialleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen - Betriebliche Gesundheitsförderung wie bspw. Firmenfitness Qualitrain, BackhausBike Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen.

  • IFI Kinderheim Leer gGmbH
    Aurich
    20.09.2021
    Führerschein
    PKW
    R [Programmiersprache]

    Deine Aufgaben: Wir sind ein moderner freier Träger der Jugendhilfe im Großraum Ostfriesland und eine Tochtergesellschaft der IFI Stiftung. Deine Aufgabe bei uns ist es, Kinder, Jugendliche und e Volljährige zu betreuen und zu unterstützen. Viele von ihnen leben längerfristig, andere zumindest zeitweise in unseren Gruppen. Hierzu arbeitest Du, je nach Stelle, im Schichtdienst oder im begleitenden Tagdienst. Dein Profil: Ein Führerschein Klasse B und ein PKW sind eine Grundvoraussetzung. Für dienstliche Belange kann i.d.R. ein Dienstfahrzeug genutzt werden, ansonsten werden die Fahrtkosten erstattet. Warum es sich für Dich lohnt, bei uns zu arbeiten: - Eingespielte, sympathische Kollegen/-innen und eine positive Arbeitsatmosphäre - Wöchentliche Teambesprechungen - Gezielte Anleitung und fundierte Einarbeitung - Vergütung angelehnt an den TVöD SuE - Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsdienste - Zusätzliches Leistungsbezogenes Entgelt über Zielvereinbarungen - Möglichkeit einer Betrieblichen Altersvorsorge - 6 Wochen Urlaub im Kalenderjahr - Starkes Fortbildungs- und Supervisionsangebot - Viele Mitgestaltungsmöglichkeiten in der eigenen Gruppe, aber auch darüber hinaus - Teilnahme an Angebot von [www.hansefit.de](https://hansefit.de/). Kontakt: Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du bitte per [Online Bewerbung](https://www.unsere-stellenangebote.de/kopie-von-az-meracon-ggmbh-07), E-Mail im PDF-Format oder Post an die IFI Stiftung, z.Hd. Anna Lena Fahrenholz, sendest. IFI Stiftung Schmiedestr. 1 26632 Riepe info@ifi-stiftung.de Mehr über uns unter [www.kinderheim-leer.de](https://www.kinderheim-leer.de/)

  • Landkreis Aurich Kreisverwaltung
    Aurich
    19.09.2021
    Soziale Arbeit
    EDV
    Interkulturelle Kompetenz
    Projektmanagement
    Sozialmanagement
    Ferienbetreuung

    Der Landkreis Aurich liegt im äußersten Nordwesten Niedersachsens direkt an der Nordseeküste. Für die rund 190.000 Einwohnerinnen und Einwohner bieten rund 1.300 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Dienste an. Das erwartet Sie: Im Amt für Jugend und Soziales des Landkreises Aurich sind in der Abteilung Soziale Leistungen im Aufgabenbereich „Hilfe für Flüchtlinge und Asylsuchende“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt drei Stellen als Quartiersmanager*in (m/w/d) zu besetzen, welche nach Entgeltgruppe S12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertet sind. Es handelt sich um drei Vollzeitstellen, die voraussichtlich bis zum 31.08.2024 im Rahmen des Projektes „Gute Nachbarschaft im Landkreis Aurich“ befristet sind. Das Projekt soll die Lebens- und Wohnverhältnisse in den folgenden Quartieren im Landkreis Aurich verbessern: - Aurich Sandhorst - Aurich Südost - Norden Tidofeld - Norden Südwest Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Je nach Bewerber- und Interessenlage wird geprüft, ob eine Wahrnehmung der Aufgabe im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden kann. Ihr Aufgabengebiet: - Aktivierung der Bewohner: o Bekanntmachung des Projektes o Schaffung von Begegnungsorten für alle Bewohner o Organisation von gemeinsamen Stadteilfesten, Flohmärkten o.ä. - Netzwerke schaffen: o Aufbau eines Netzwerkes in den Quartieren und quartiersübergreifend o Pflege der Netzwerke - Bildungseinrichtungen im Quartier für (in)formelle Bildung öffnen: o Kooperationsveranstaltungen mit den Bildungseinrichtungen im Quartier o Entwicklung von Projekten gemeinsam mit den Bildungseinrichtungen - Verbesserung des Quartierimages: o Konzepte mit den Wohnbaugesellschaften erarbeiten - Sicherung von nachhaltigen Strukturen in den Quartieren: o Aufklärung der Bewohner über Unterstützungsmöglichkeiten o Verstetigung der Angebote in den Quartieren Ihre Qualifikation: - abgeschlossenes Fachhochschulstudium oder einen Abschluss als Bachelor of Arts der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Sozialmanagement mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit/Sozialmanagement oder Kulturwissenschaften - Kenntnisse in der Gemeinwesenarbeit - Grundkenntnisse über die gesetzlichen Rahmenbedingungen u.a. im SGB - Fremdsprachenkenntnisse Darüber hinaus bringen Sie folgende Eigenschaften mit: - Teamfähig-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit - Hilfsbereitschaft und Interkulturelle Kompetenz - Organisatorische Fähigkeiten - Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen - Hohe Flexibilität und Bereitschaft auch außerhalb der regulären Dienstzeiten zu arbeiten - Bereitschaft, sich eigenständig fortzubilden - Kenntnisse im Umgang mit der EDV und Bereitschaft zur Einarbeitung in die eingesetzten Programme - Besitz eines Führerscheins der Klasse B (alt: 3) und die Bereitschaft einen privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen Aufgrund der Unterrepräsentanz des männlichen Geschlechts innerhalb dieser Entgeltgruppe sind besonders Bewerbungen von Männern erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Haben Sie noch Fragen? Wenn Sie weitere Informationen zum Aufgabengebiet benötigen, können Sie gerne den Leiter des Sozialamtes, Herrn Müller (Tel.: 04941/16-5000), kontaktieren. Sonstige Fragen, beispielsweise Fragen zum Bewerbungsverfahren, beantwortet Ihnen gerne Ihre Ansprechpartnerin im Personalwesen Frau Bergin (04941/16-1131). Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit geweckt haben, bewerben Sie sich bis zum 30.09.2021 ausschließlich online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! www.landkreis--aurich.de/stellenangebote

  • all.medi Personallogistik GmbH
    Aurich
    19.09.2021
    Pflege
    Weihnachtsgeld

    Weil DU der Wichtigste bist... ...bekommst Du deine Wünsche erfüllt. Was steht auf Deiner Wunschliste? -Ein unbefristeter Arbeitsvertrag? -Unterstützung bei der Altersvorsorge? -Dich auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verlassen können? -Dass Dein Lohn nicht schon für die Fahrtkosten drauf geht? -Dass Du endlich Deinen Dienstplan mitgestalten kannst? -Eine herzliche, individuelle und wertschätzende Betreuung durch Deinen Arbeitgeber? Werde Pflegehelfer / Pflegehelferin bei all.medi Wir machen Das und noch viel mehr möglich. Dafür bringst Du einfach mit: Fundierte Erfahrung in der Pflege oder im Idealfall eine Ausbildung zum Pflegehelfer / Altenpflegehelfer / Krankenpflegehelfer / Schwesternhelfer oder Ähnliches. Wenn Du jetzt noch deine Arbeit gewissenhaft und gerne machst, musst Du gar nicht mehr dabeihaben. Deine Aufgaben: Umfassen die täglichen Arbeitsabläufe in der stationären oder ambulanten Pflege. Von der Grundpflege bis hin zur Dokumentation. Du arbeitest eng mit Deinen Kollegen, den Fachkräften und den Bewohnern zusammen. Wir freuen uns auf DICH. Bewirb Dich per E-Mail an: oldenburg@allmedi.de oder direkt online. Für Fragen vorab steht Dir Fabian Freese unter 0441/ 920 500 60 gern zur Verfügung. Die all.medi Personallogistik GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. *Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Geschlechtern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Kirchenzugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

  • VITA Akademie GmbH
    Aurich
    12.09.2021
    Soziale Arbeit

    Als junges, aufstrebendes Bildungsunternehmen hat sich die VITA Akademie zum Ziel gesetzt, Menschen in ihren individuellen Lebenslagen zu erreichen, ihre Potenziale zu entdecken, Perspektiven zu schaffen, sowie Qualifikationen zu vermitteln und auszubauen. Seit der Gründung in 2011 sind wir kontinuierlich gewachsen und mittlerweile an über 40 Standorten, sowie unserem Hauptverwaltungssitz in Wittmund für unsere Kundinnen und Kunden da. Um unsere Qualität der Maßnahmen im Wachstum gewährleisten zu können, erweitern wir unsere Personalressourcen und suchen nach engagierten neuen Mitarbeiter_innen für unsere Einsatzgebiete. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Sozialpädagogen (m/w/d) für das Einzelcoaching sowie BaE (Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (kooperativ) für unsere Standorte in Leer, Emden und Aurich. Ihre Aufgaben: - Einzelcoaching mit Teilnehmenden - Absprache mit Betrieben und weiteren Kooperationspartnern etc. Ihr Profil: - Hochschulabschluss/­Fachhochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik/Pädagogik/Soziale Arbeit oder Vergleichbares - Sie verfügen über eine sorgfältige, systematische, planvolle Arbeitsweise. - Sie haben einen ausgeprägten Ordnungssinn. - Sie sind belastbar, flexibel und können sich schnell in neue Aufgaben einarbeiten. - Sie besitzen ein sehr gutes Kommunikationsvermögen und ein freundliches, sicheres Auftreten. - Sie arbeiten gerne im Team und sind offen für immer neue Herausforderungen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Referenzen aus früheren Tätigkeiten ausschließlich per E-Mail (als zusammenhängendes PDF) an: jobs@vita-akademie.de unter Angabe der Chiffrenummer: B174_2021 . Bei weiteren Rückfragen zur Stellenausschreibung kontaktieren Sie uns bitte via Email unter: jobs@vita-akademie.de Mehr über uns erfahren Sie auf www.vita-akademie.de oder auf unserer Fanpage #VitaAkademie

  • AWO Kinder, Jugend & Familie Weser-Ems GmbH
    Aurich
    09.09.2021
    Betreuung
    Kinder
    Psychosoziale Beratung

    Wir suchen eine*n Erzieher*in mit Herz! Der AWO Bezirksverband Weser-Ems e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit rund 10.000 Mitgliedern. In den annähernd 100 Einrichtungen sind ca. 4.000 Beschäftigte tätig. Die Gesellschaft AWO Kinder, Jugend & Familie Weser Ems GmbH bietet vielfältige Angebote in der Kinder- und Jugendhilfe. In unserem Sprachheilkindergarten Aurich halten 65 Kinder unsere 25 Mitarbeiter auf Trapp. Wir betreuen vier Gruppen für Kinder mit Sprachbehinderung, eine Gruppe für hörgeschädigte Kinder und eine Integrationsgruppe. Unterstützt werden wir dabei von FSJ’lern und Jahrespraktikant*innen Werden Sie Teil unseres herzlichen Teams von 25 Mitarbeiter*innen! Wir suchen für die Gruppe der Kinder mit Hörschädigungen ab sofort eine*n Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in 22,75 Std./Wo. (Teilzeit), unbefristet Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen Interessen und Kompetenzen in ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld einzubringen. Es erwartet Sie ein aufgeschlossenes, multidisziplinäres Fachteam. Zu Ihren Aufgaben gehören: - individuelle Förderung und Entwicklungsbegleitung aller Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren - selbstständige Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten nach dem niedersächsischen Orientierungs- und Bildungsplan - partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern - Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen im Team - Dokumentation - Teilnahme an Dienstbesprechungen sowie Vor- und Nachbereitungszeit Sie bringen mit - eine abgeschlossene Berufsausbildung als päd. Fachkraft (Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Heilpädagog*in.) - Erfahrungen mit Kindern, die einen besonderen Förderbedarf aufweisen, sind wünschenswert - Kenntnisse von lautsprachunterstützenden Gebärden wären wünschenswert - Bereitschaft zur Einarbeitung in die spezifische Hörgeschädigten-Pädagogik - Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz - Eigeninitiative und Engagement Wir wünschen uns - eine menschlich und fachlich kompetente Persönlichkeit Wir bieten Ihnen - 6 Wochen Urlaub im Jahr - Firmenfitness mit Hansefit und qualitrain - Fahrradleasing über Jobrad - eine vorwiegend arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung sowie eine Berufsunfähigkeits-absicherung - ein leckeres Mittagessen - interdisziplinäre Teams ermöglichen einen guten Austausch aller Fachrichtungen - unterstützende psychosoziale Beratung in besonderen Lebenssituationen - eine familienfreundliche Unternehmenskultur mit zahlreichen Service- und Beratungsleistungen rund um die Themen Pflege und Kinder - umfangreiche Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten - die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag in der Vergütungsgruppe 8 Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber*innen, die dazu beitragen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Schwerbehinderten. Bitte übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.10.2021. Gerne können Sie sich auch über unser Online-Portal www.awo-stellenboerse.de unter der Stellennummer 53426 bewerben AWO Kinder, Jugend & Familie Weser-Ems GmbH., Sprachheilkindergarten Aurich, Frau Gudrun Berg, Lazarettweg 8, 26603 Aurich, Telefon: 0 49 41/99 03 0, E-Mail: info@sprachheilkindergarten-aurich.de

  • all.medi Personallogistik GmbH
    Aurich
    09.09.2021
    Pflege
    Altenpflege
    Assistenz
    Gerontologie
    Firmenwagen

    Altenpfleger bei all.medi, der Job mit Perspektive... ...Du möchtest endlich wieder an Fortbildungen teilnehmen und Dich weiterentwickeln? Du möchtest keine Eintönigkeit und endlich MEHR erleben. Du willst Dich verändern und immer wieder Neues entdecken, aber dafür nicht jedes Mal Deinen Arbeitsplatz wechseln? Dann entdecke die Vorteile: - Du gestaltest Deinen Dienstplan mit und entscheidest mit uns in welche Einrichtungen du schnuppern magst - Du nimmst am individuellen Fortbildungsplan teil - Du erholst Dich bei Deinen 30 Tagen Urlaub - Du setzt Dich morgens in Deinen Firmenwagen und fährst bequem und entspannt zur Arbeit - Du möchtest lieber Andere fahren lassen, dann bezahlen wir natürlich Dein Monatsticket - Du erhältst alternativ die NEUE 0,35EUR Kilometerpauschale - Du profitierst von attraktiven Prämienmodellen (z.B. Mitarbeiter werben Mitarbeiter) - Du möchtest noch mehr hören? Dann ruf uns unter der 0441 92050060 an. So sieht Dein Arbeitsalltag aus: - Stellen und Verabreichen von Medikamenten - Dokumentation aller relevanten Daten - Gewährleistung eines sicheren Tagesablaufes - Grundpflege und Unterstützung der Bewohner oder Patienten - Selbstständiges und fachkompetentes Arbeiten Du hast dabei: - Eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger / Altenpflegerin oder Krankenpfleger / Krankenschwester - Sensibilität und Einfühlungsvermögen gegenüber den Bewohnern und deren Angehörigen - Lust auf etwas Neues Komm zu uns... ... und kontaktiere uns noch heute unter der 0441/ 920 500 60 oder per SMS / WhatsApp unter 0173/ 75 42 661 und vereinbare Dein persönliches Vorstellungsgespräch. Bewerbungsunterlagen per Email an: oldenburg@allmedi.de oder mit der Post an: all.medi Personallogistik GmbH Am Wendehafen 3 26135 Oldenburg Alternativ kannst Du Dich auch direkt online bewerben. Für ein persönliches Kennenlernen kommen wir auch gerne in Ihre Stadt. (Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation leider nicht möglich). Die all.medi Personallogistik GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. *Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Geschlechtern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Kirchenzugehörigkeit, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Über uns all.medi ist Ihr Personalspezialist für den pflegerischen, medizinischen und sozialen Bereich. Die Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden ist unser Maßstab. Mit unserem eingespielten Team haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Sie unterstützt, berät und fördert. Aus unseren Standorten Berlin, Bremen, Bremerhaven, Hannover, Heidelberg, Köln, Oldenburg und Solingen betreuen wir bundesweit Krankenhäuser, Uni- und Rehakliniken, Fachkliniken, Seniorenheime, -residenzen, Arztpraxen aller Fachrichtungen, Sozialstationen, Behindertenwerkstätten, therapeutische Einrichtungen, sowie Kindertagesstätten.

  • Ambulanter Justizsozialdienst Niedersachsen beim Oberlandesgericht Oldenburg
    Aurich
    09.09.2021
    MS Office
    Flexible Arbeitszeiten
    Homeoffice

    Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Justizsozialarbeiterin / einen Justizsozialarbeiter - Entgeltgruppe S 15 TV-L - im Bezirk Aurich, Büro Leer, für die Aufgabengebiete Bewährungshilfe, Führungsaufsicht und Gerichtshilfe. Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen (AJSD) bildet ein kriminalpolitisch wichtiges Instrument der Strafrechtspflege im Aufgabenbereich der Justiz ab. In unserem Dienst arbeiten rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ca. 60 Standorten in Niedersachsen, um die Aufgaben der Bewährungshilfe, der Führungsaufsicht, der Gerichtshilfe und des Täter-Opfer-Ausgleiches zu erfüllen. Sie arbeiten in einem unserer elf Bezirke eigenverantwortlich mit der Klientel der Straffälligenhilfe und stehen im engen Austausch mit den örtlich zuständigen Auftraggebern und Kooperationspartnern. Voraussetzungen: - Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit dem Diplom- oder Bachelorabschluss und der Staatlichen Anerkennung - Bereitschaft mit allen Zielgruppen des AJSD zu arbeiten und sich insbesondere zum Umgang mit Sexual- und Gewaltstraftätern zusätzlich qualifizieren zu lassen - Kenntnisse moderner Informations- und Kommunikationstechnik (Microsoft Office Paket) - keine Eintragungen im Bundeszentralregister - Bereitschaft zur Supervision, Fortbildung und kollegialen Beratung - Führerschein der Klasse B - eigener Pkw - Durchführung von Sprechstunden und Außenterminen und die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten tätig zu sein Wir erwarten: - eine wertschätzende Grundhaltung sowie einen ressourcen- und lösungsorientierten Arbeitsstil - systematisches, selbstständiges Arbeiten - praktische Erfahrungen in der Sozialen Arbeit - Teamfähigkeit Außerdem sollten Sie über ein sicheres Auftreten, Präsentationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick verfügen und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten haben. Ihr Interesse an der Durchführung von Sozialer Gruppenarbeit mit der Klientel der Straffälligenhilfe rundet Ihr Profil ab. Wir bieten: - eine strukturierte Einarbeitung in alle Aufgabenfelder - familienfreundliche Arbeitsbedingungen, z. B. durch Heimarbeit - flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Vertrauensarbeitszeit - Verbeamtungsmöglichkeiten bei Vorlage der Laufbahnvoraussetzungen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung/Gleichstellung vorliegt. Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe der von Ihnen bevorzugten Region Niedersachsens bzw. gewünschter Bürostandorte per E-Mail an AJSD-Bewerbungen@Justiz.Niedersachsen.de Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen bewahrt aufgrund rechtlicher Vorschriften die Bewerbungsunterlagen auch im Falle einer erfolglosen Bewerbung für die Dauer von mindestens drei Monaten auf. Mit der Bewerbung auf eine Stellenausschreibung erklärt sich die Bewerberin bzw. der Bewerber damit einverstanden.

  • Die Inklusionsbegleiter UG
    Aurich
    09.09.2021
    Betreuung
    Kinder
    Erziehung

    Wir suchen für den Schulstandort Plaggenburg eine/n Schulbegleiter/in (w/m/d). Arbeitszeit: Teilzeit vormittags, 25 Std. wöchentlich Tätigkeiten: Sie unterstützen Schüler/innen mit körperlicher, seelischer oder geistiger Behinderung vorwiegend beim Schulbesuch. Sie helfen den Kindern und Jugendlichen, je nach deren individuellen Möglichkeiten am Schulleben teilzuhaben und eine gute Schulbildung zu erreichen. Als Bindeglied zwischen ihren Schützlingen, den übrigen Schülern und Schülerinnen einer Klasse und den Lehrkräften fördern Sie die Kommunikation zwischen allen Beteiligten und die Integration ihrer Schüler/innen in den Klassenverband. Ihr Profil: - Interesse an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen mit Behinderung bzw. mit speziellem Förderbedarf im Schulalltag - Erfahrung im Umgang mit Kindern/pädagogisches Geschick. Informationen über uns finden Sie auch unter www.die-inklusionsbegleiter.de Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre kurze Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien nur von relevanten Abschlüssen/Zertifikaten keine Schulzeugnisse.

  • Backhaus West GmbH & Co. KG
    Aurich
    06.09.2021
    Kinderbetreuung

    Für eine Profifamilie® (Erziehungsstelle) in Aurich suchen wir zu sofort einen zugehenden Kinderbetreuer, Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen (m/w/d). Die Arbeitszeit beträgt 12 Stunden monatlich (bis Jahresende gerne auch mehr). Die Arbeitszeit wird mit der Erziehungsstelle individuell abgesprochen. Ihre Aufgaben - Sie befähigen und begleiten den oder die jungen Menschen in der Erziehungsstelle, motivieren und unterstützen sie in der Bewältigung ihrer alltäglichen Herausforderungen wie bspw. den Hausaufgaben oder kleinen Aufgaben im Haushalt. - Sie sind an der Planung und Umsetzung besonderer Anlässe wie bspw. Ausflüge beteiligt und bringen kreative Ideen für die Alltagsgestaltung ein. Ihr Profil - Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher_in, Heilpädagog_in. - Sie haben Freude an der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, das Kind steht für Sie - gemäß unserem Leitmotiv »Kind im Mittelpunkt« (KiM) - im Mittelpunkt Ihres Handelns - Sie identifizieren sich mit dem Bindungskonzept, das Sie mit hohem Verantwortungsbewusstsein und einer zielgerichteten Arbeitsweise in Ihrer täglichen Arbeit umsetzen - Sie sind belastbar und zeichnen sich durch eine hohe Sozialkompetenz und Kooperationsbereitschaft aus. Ihre Bewerbung Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen. Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

  • Backhaus West GmbH & Co. KG
    Aurich
    06.09.2021
    Betriebliche Altersvorsorge
    Gesundheitsförderung

    Für die Begleitung und Beratung von Profifamilien® (Erziehungsstellen) in Aurich und Umgebung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine qualifizierte und engagierte Erziehungsleitung (m/w/d), 40 Std./ Woche (Vollzeit) der_die sich von der positiven Entwicklung junger Menschen auf Grundlage des Bindungskonzeptes begeistern lässt. Ihre Aufgaben - Sie stellen als Bindeglied zwischen den verschiedenen Systemen der Kinder und Jugendlichen wie Profifamilie®, Herkunftsfamilie und Jugendämtern einen wertschätzenden und zielführenden Umgang aller Beteiligten sicher und pflegen intensive Kontakte zu weiteren Institutionen wie bspw. Therapeuten, Schulen etc. - Sie sind für die Personalauswahl und Vorbereitung neuer Profifamilien® maßgeblich mitverantwortlich und führen nach intensiver Einarbeitung selbständig Vorbereitungskurse, Personalgespräche und wöchentliche Erziehungskonferenzen für die Profifamilien® durch - Sie führen Hausbesuche durch, begleiten und unterstützen die Profifamilien®, verantworten das Controlling der Finanzmittel und die Erstellung und Umsetzung von Hilfeplänen und Hilfeplangesprächen, Sie arbeiten danach streng nach unserem Qualitätsmanagementsystem - Sie nehmen regelmäßig an Leitungskonferenzen, Klausurtagungen, Supervisionen, Fortbildungen und sonstigen Veranstaltungen teil und gestalten diese aktiv mit Ihr Profil - Sie haben eine sozialpädagogische Hochschulausbildung, gerne mit Zusatzausbildung in Beratung oder Supervision - Sie identifizieren sich mit dem Bindungskonzept als Grundlage unserer Arbeit und bauen vertrauensvolle Kontakte zu Kindern, Profifamilien® und Herkunftsfamilien auf, Sie kommunizieren jederzeit fair und wertschätzend - Sie übernehmen gerne Führungsverantwortung, verfügen dabei über eine hohe Kooperationsbereitschaft und Beratungskompetenz bei einer zielgerichteten und strukturierten Arbeitsweise - Sie sind belastbar, behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick, Konflikte betrachten Sie lösungsorientiert und entscheiden gemäß unserem Leitmotiv »Kind im Mittelpunkt« (KiM) Wir bieten - fachliche Begleitung und Unterstützung, Fortbildung und Supervision - Sozialleistungen wie bspw. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen - betriebliche Gesundheitsförderung wie bspw. Qualitrain, BackhausBike - Gute Aufstiegschancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung - Mitbestimmung und Projektarbeit innerhalb der Gesamtorganisation - Anschluss an ein herzliches Team Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und Bewerber_innen mit Beeinträchtigungen. Sie können sich vorstellen, in unserer lebendigen Einrichtung verantwortlich mitzuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

    vor