Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Stellenangebote aus Hemmoor

Finde deinen Job in 1.300 Anzeigen

Job-Scan

Berufe von A-Z


Neueste Jobs in Hemmoor

1 - 5 von 250 Treffern
Entschuldigung! Leider ist ein technisches Problem aufgetreten. Bitte die Seite neu laden.
Seite neu laden
Zu deinen Filterkriterien gab es leider keine Ergebnisse. Tipp: Ändere deine Suchanfrage und erhalte mehr Ergebnisse.
Deine Ergebnisse werden aktualisiert
  • Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein
    Glückstadt
    17.09.2021
    MS Office
    Menschen mit Behinderung
    Führerschein
    Behinderte Menschen
    Verwaltung
    Abs

    Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein -- Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für das Dezernat 50 „Verwaltung“   Im Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge (LaZuF) ist für den Standort Glückstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 5 „Abschiebungshafteinrichtung“ eine Stelle als Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für das Dezernat 50 „Verwaltung“ auf Dauer in Vollzeit zu besetzen. Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerberinnen und Bewerber. Das Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein ist als Landesoberbehörde integraler Bestandteil der schleswig-holsteinischen Zuwanderungsverwaltung. Es ist u.a. für die Aufnahme von Asylsuchenden, unerlaubt eingereisten Ausländerinnen und Ausländern, Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedlern sowie deren Verteilung zuständig. Darüber hinaus ist es landesweite Koordinierungsstelle für Aufenthaltsbeendigungen sowie Passersatzbeschaffung und verantwortet eine Ausreiseeinrichtung, die sogenannte „Landesunterkunft für Ausreisepflichtige“. Das Landesamt ist Zentralstelle für die Fachkräfteeinwanderung Schleswig-Holstein und zuständige Leistungsbehörde für die Erbringung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz an die in den Landesunterkünften untergebrachten Personen. In Glückstadt betreibt das Landesamt eine Abschiebungshafteinrichtung für die Länder Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Organisatorisch ist sie als eine Abteilung in das Landesamt eingegliedert. Das ausgeschriebene Aufgabengebiet umfasst: Geschäftsstelle der Abschiebungshafteinrichtung; Erledigung von Verwaltungs- und Schreibarbeiten, Protokollführung, Fristenüberwachung, Bearbeitung von Anträgen der Untergebrachten Personalsachbearbeitung Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost Verwaltung der Zahlstelle Beschaffung und Verwaltung des Geschäftsbedarfs Aufgrund von Umstrukturierungen kann es zu Veränderungen in der Aufgabenwahrnehmung kommen. Das Anforderungsprofil: Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind: Eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement oder einen vergleichbaren kaufmännischen Abschluss mit einem Schwerpunkt in Verwaltungs- oder Bürotätigkeiten Ein hohes Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit sowie absolute Verschwiegenheit Eine serviceorientierte Arbeitshaltung Führerschein der Klasse B (Nachweis bitte der Bewerbung beifügen) Eine ärztliche Bescheinigung über einen ausreichenden Impfschutz, eine Immunität gegen Masern oder darüber, dass eine medizinische Kontraindikation für eine Masernschutzimpfung (§ 20 Abs. 8 Nr. 3 IfSG) gegeben ist (gilt nur für nach dem 31.12.1970 Geborene; Nachweis bitte der Bewerbung beifügen) Für die Bewerbung von Vorteil sind: Gute MS-Office-Kenntnisse, Anwenderkenntnisse im Bereich der elektronischen Akte (VIS-Kompakt) und des Zeiterfassungssystems PrimeWeb bzw. die Bereitschaft, sich kurzfristig einzuarbeiten Soziale Kompetenz Praktische Erfahrungen in einer Postein- und Postausgangsstelle Flexibilität und Teamfähigkeit Englischkenntnisse sowie weitere fremdsprachliche Kenntnisse sind wünschenswert Wir bieten Ihnen: Einen abwechslungsreichen, vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz Flexible Arbeitsformen (Wohnraumarbeit, Mobiles Arbeiten) und ein variables Arbeitszeitsystem, das es Ihnen ermöglicht, berufliche und private Interessen miteinander in Einklang zu bringen Arbeit in einem engagierten Team Unterstützung bei der Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen sowie fachliche Fortbildung Arbeitgeberzuschuss zum HVV Profiticket bis zu 30€ Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L möglich. Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Landesregierung ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten in der Landesverwaltung zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist darauf hin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Landesregierung. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerberinnen und Bewerber besonders angesprochen.  Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs-, Arbeitszeugnisse), bei Bewerbungen aus der öffentlichen Verwaltung mit einer aktuellen Beurteilung und ggf. einer Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte richten Sie bitte bis zum 24. September 2021 an das Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein, in elektronischer Form in einem PDF-Dokument an bewerbung@lfa.landsh.de Stichwort „LZF 501“; alternativ postalisch an das Dezernat 12 „Personal“ -, Haart 148, 24539 Neumünster. Bei Bewerbungen in Papierform bitten wir um Übersendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern / Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Wir behalten uns vor, nur vollständige Bewerbungen zu berücksichtigen. Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des § 85 Absatz 1 des Landesbeamtengesetzes und § 15 Absatz 1 des Landesdatenschutzgesetzes verarbeitet. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Monika Krause (E-Mail: Monika.Krause@lfa.landsh.de oder Tel.: 04321 974-101) gern zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und den damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an den Dezernatsleiter, Herrn Peter Krieger (E-Mail: Peter.Krieger@lfa.landsh.de oder Tel.: 04124 587 953-20 oder an den Abteilungs-leiter, Herrn Frank Kleinert (E-Mail: Frank.Kleinert@lfa.landsh.de oder  Tel.: 04124 587 953-10) Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein, Haart 148, 24539 Neumünster

  • Thomas GmbH & Co., Technik + Innovation KG
    Bremervörde
    20.09.2021
    CAD
    Technische Dokumentation
    Elektro
    EPLAN
    Elektrotechnik

    Ihr Aufgabengebiet umfasst: die Konzeptionierung und Konstruktion von Schaltanlagen, Auslegung und Projektierung, die Zeichnungsdetaillierung und Dimensionierung von elektronischen Bauteilen und Vorrichtungen für unsere Pultrusionsanlagen, das Prüfen von Lasten- und Pflichtenheften, die Erstellung und Pflege von Stückliste, sowie die technische Dokumentation 

  • Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
    Stade
    Neu

    Im regionalen Geschäftsbereich Stade suchen wir für die Straßenmeisterei Stade zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Brückenwärter (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Bedienung der Schwingeklappbrücke im Schichtdienst (Früh-/Spätschicht) sowie der Hoveklappbrücke im Rahmen von Rufbereitschaft auch an Wochenenden und Feiertagen Regelmäßige Überprüfung und Wartung sowie kleinere Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten an der gesamten Brückenanlage gemäß Dienstanweisung und Betriebsordnung Führen des Brückenbetriebsbuches Abwicklung des Schiffs- und Straßenverkehrs Betrieb der Klappbrücke in verschiedenen Betriebsarten gemäß Bedienungsanleitung Durchführen von Verkehrssicherungsmaßnahmen bei Beschädigungen der Anlage durch Dritte Weiterleiten von Fehlermeldungen und Beschädigungen Reinigung der gesamten Brückenanlage Winterdienst auf den Rad- und Fußwegen im Bereich der Klappbrücken

  • Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
    Stade
    22.09.2021
    MS Office
    C
    Entwurf
    Straßenplanung

    Im regionalen Geschäftsbereich Stade suchen wir für den Fachbereich Planung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachgebietsleitung Straßenplanung und -entwurf (m/w/d) Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die folgenden Aufgaben: Leiten des Sachgebietes mit derzeit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Vertreten der nds. Straßenbauverwaltung bei schwierigen Verhandlungen mit anderen Planungsträgern und Fachverwaltungen Bearbeiten schwieriger technischer Probleme im Zusammenhang mit der Entwurfsaufstellung Bearbeiten von allgemeinen Angelegenheiten mit grundlegender Bedeutung in den Bereichen Straßenentwurf und Vereinbarungen Fachtechnische Stellungnahme zu Planvorhaben der nds. Straßenbauverwaltung und Dritter aus entwurftstechnischer Sicht Prüfen von Entwürfen Prüfen von Vereinbarungsentwürfen Bearbeiten von besonders schwierigen Vereinbarungsentwürfen Stellungnahmen zu Einwendungen in Planfeststellungsverfahren von herausragender Bedeutung Vertreten der Fachbereichsleitung Änderungen der Aufgaben bleiben vorbehalten.

  • Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
    Stade
    22.09.2021
    C
    Landespflege
    Landschaftsökologie

    Im regionalen Geschäftsbereich Stade suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landschaftspfleger /Landschaftsplaner (m/w/d) Aufstellen von Umweltverträglichkeitsunterlagen, landschaftspflegerischen Begleitplänen und Ausführungsplänen einschließlich z.B. artenschutzrechtlicher Fachbeiträge und Durchführen von FFH-Verträglichkeits(vor)prüfungen, ggf. in Zusammenarbeit mit Ing.-Büros und Prüfung dieser Leistungen, Abstimmen mit Fachbehörden, TÖBs, anderen Planungsträgern und Betroffenen, Mitwirken in Planfeststellungsverfahren u.a. durch Erarbeiten von Stellungnahmen zu Einwendungen, Fachliches und vertragliches Vorbereiten und Abwickeln externer Ingenieurdienstleistungen auf Grundlage der HOAI; Betreuen von VgV-Verfahren, Vergabe, Abnahme und Abrechnung sowie Betreuung von Landschaftsbauarbeiten, Durchführen von Herstellungs- und Funktionskontrollen an Kompensationsmaßnahmen, Aufstellen und Prüfen von Vereinbarungsentwürfen und Ablöseberechnungen, Umweltfachliche Begleitung der Straßenbautätigkeiten. Änderungen der Aufgaben bleiben vorbehalten.

    Mehrere Personen mit Arbeitsutensilien

    Job gesucht – Leidenschaft gefunden

    meinestadt.de bietet dir zahlreiche Ausbildungs- und Stellenanzeigen in Hemmoor - von Sachbearbeiter bis Produktionshelfer. Die Online-Jobbörse von meinestadt.de ist einmalig auf dem deutschen Markt: Sie bietet für Hemmoor und jede weitere der rund 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland einen eigenen lokalen Stellenmarkt, in dem Nutzer offene Positionen in ihrem direkten räumlichen Umfeld finden können.

    Über die Stellensuche des Portals von Hemmoor werden dem Bewerber neben Angeboten aus der Stadt und dem Umkreis sowohl Stellenanzeigen von renommierten Partnern als auch Job-Angebote direkt auf den Internetseiten von Unternehmen zugänglich gemacht. Darüber hinaus finden Nutzer der Jobbörse von meinestadt.de eine Vielzahl weiterer Services und Tipps rund um die Jobsuche – etwa zu den Themen Gehalt, Bewerbung, Weiterbildung in Hemmoor oder Arbeitslosigkeit. Du bist dir noch nicht sicher, welche Stelle für dich die richtige ist? Ein Praktikum kann helfen, eine Entscheidung zu treffen. Finde hier deinen Einstieg ins Berufsleben unter Praktikum Hemmoor. Oder du weißt schon jetzt, dass du dein Job von Zuhause aus machen möchtest? Dann finde hier die passende Stelle, die das Arbeiten von Zuhause ermöglicht.

    Sie sind Arbeitgeber mit Standort in Hemmoor oder Umgebung? Die Tatsache, dass im Jahr 2016 über 73 Prozent* der Bewerber online nach einer Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit suchen, und zwar zumeist in einer bestimmten Stadt, macht die Jobbörse von meinestadt.de zum idealen Rekrutierungsinstrument für Unternehmen, die potentielle Kandidaten gezielt vor Ort ansprechen wollen (* Quelle: Statista 2016). Dass meinestadt.de neben der Stellensuche die ganze Informationsvielfalt eines flächendeckenden Städteportals bietet, ermöglicht Arbeitgebern außerdem, nicht nur die unmittelbar Arbeitssuchenden, sondern auch die latent Wechselwilligen zu erreichen.

    Häufig gestellte Fragen

    Es gibt 1.300 Stellenangebote in Hemmoor.
    Diese Stellenangebote gibt es bei meinestadt.de: Minijobs, Teilzeitjobs & Vollzeitjobs und Quereinsteiger-Jobs.


    Unser Stellenmarkt ist ausgezeichnet

    Focus – Top Karriereportal – 2020
    jobbörsencheck.de – Beste Jobbörse – 2020
    Jobbörsenkompass – Innovationspreis 2018 – Gold
    Jobbörsenkompass – Beste Jobbörse 2019 – Silber